Instagram für Medienunternehmen

Instagram ist eine der am schnellsten wachsenden Visual Social Media Plattformen der Welt, die dem sich verändernden Mediennutzungs- und Kommunikationsverhalten der Menschen Rechnung trägt und immer mehr Mediennutzungszeit für sich beansprucht. Es ist damit immer häufiger auch ein einflussreicher Kontaktpunkt im Kaufentscheidungsprozess von Konsumenten.

Im Webinar erfahren Sie alles über:
– wie Sie Ihre eigene professionelle Instagram-Strategie entwickeln und umsetzen
– Influencer-Marketing und Werbung auf Instagram
– Mit vielen Beispielen, Tipps und nützlichen Apps

Agenda

Instagram: Nutzer und Netzwerk
Strategie
Zielgruppe anhand des Persona-Konzepts definieren
Zielgruppe: Inhalte/Bildsprache/Tonalität
Zielgruppe: Community Trends
Zielgruppe: Marke/Unternehmen
Profil – Tipps & Tricks (Themenrubriken, Darstellungsformen, Content-Lieferanten)
Community: Trends & Aufbau einer Instagram-Community
Profil: Konsistenz & Scrollytelling + Tool-Tipps, Hashtags & Interaktion
User generated Content (UGC) und Influencer
Zielgruppen-Analyse
Werbung auf der Instagram-Plattform

Zielgruppe

Mitarbeiter und Entscheider aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Unternehmenskommunikation und Presse.

Termin

Mittwoch, 4. Juli, 10-11 Uhr

Referentin

Kristina Kobilke, Jahrgang 1977, ist Diplom-Betriebswirtin, selbständige Trainerin, Autor und Coach für Digitalen Wandel, Digitale Medienkompetenz und Digitales Marketing. Sie ist bereits seit 1999 begeisterte Anhängerin der „Digitalen Szene“ und arbeitete 13 Jahre für den Internet-Pionier AOL Deutschland sowie das Medienhaus Gruner+Jahr. Eines ihrer Schwerpunktthemen bildet die digitale Markenkommunikation über Visual Social Media, insbesondere Instagram. Ihr neuestes Buch „Marketing mit Instagram“ ist im August 2017 im mitp-Verlag erschienen.

Teilnahmekosten

69,90 Euro pro Teilnehmer (Preis zuzüglich MwSt; sollten Sie mit mehreren Personen am Webinar teilnehmen wollen, erfragen Sie unter info@digital-publishing-report.de Gruppenpreise).

Alle Teilnehmer erhalten kostenlos die Aufzeichnung des Webinars.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann von Ihnen jederzeit genannt werden.

Der digital publishing report stellt Entscheidern der Medienbranche das Rüstzeug zur Verfügung, um den digitalen Wandel zu meistern: mit dem dpr-Magazin sowie E-Books und Webinaren. Gleichzeitig dient der digital publishing report als Vernetzungsplattform zu Dienstleistern, Startups und anderen Branchen. Im Kern steht der Austausch auf Augenhöhe.

Sie möchten die nächste Ausgabe des digital publishing report kostenlos erhalten? Dann einfach das Formular ausfüllen - fertig!