mediacampus frankfurt und digital publishing report starten gemeinsames Webinar-Programm „dpr.campus“

Gerade im Zuge der digitalen Transformation ist es für Medienmacher unerlässlich, das eigene Know-how regelmäßig durch Fortbildungen zu erweitern – wer auch morgen den digitalen Wandel mitgestalten möchte, statt ihm hinterherzulaufen, muss sich heute dafür rüsten. In den vergangenen Jahren ist der Stellenwert von Webinaren dabei kontinuierlich gewachsen. Sie ermöglichen es, ohne großen Reiseaufwand sich kompakt zu informieren. Um noch mehr Verlagsmitarbeiter an das digitale Schulungsformat heranzuführen, knüpfen der mediacampus frankfurt, das Aus- und Weiterbildungsunternehmen für die Buch- und Medienbranche, und der digital publishing report, das auf digitale Transformation spezialisierte Fachmagazin, eine Kooperation.

Im Januar starten die Partner die gemeinsame Webinar-Reihe „dpr.campus“, in der die Grundlagen für eine erfolgreiche digitale Strategie und deren Umsetzung vermittelt werden. Das Auftaktprogramm umfasst Themenaspekte wie das Finden geeigneter Geschäftsmodelle, die Optimierung von Metadaten und der Suchmaschinen-Präsenz sowie die Grundlagen des Online-Marketings und der Kampagnenplanung (das ausführliche Programm finden Sie am Ende der Pressemitteilung). Die fünf Webinare können einzeln sowie im Paket gebucht werden.

„Der mediacampus hat in den vergangenen Jahren seine Schulungs- und Weiterbildungsformate kontinuierlich ausgebaut und ergänzt. Neben Präsenzseminaren bieten wir inzwischen auch Videokurse und Webinare an, um Mitarbeitern der Buch- und Verlagsbranche die Möglichkeit zu geben, flexibel und ortsunabhängig dazuzulernen. Mit dem digital publishing report haben wir einen innovativen Partner gefunden, um das Webinar-Angebot auszuweiten“, erklärt Monika Kolb, Geschäftsführerin des mediacampus frankfurt.

„Wir haben das Webinar-Angebot des digital publishing report in den vergangenen Monaten stark ausgebaut, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden – bis weit über 100 Teilnehmern pro Webinar haben wir auf diesem Weg das Rüstzeug für die digitale Transformation vermitteln können. Durch die Kooperation mit dem mediacampus profitieren wir inhaltlich von der Expertise der Frankfurter Kollegen und bauen unsere Reichweite deutlich aus, beschreibt Daniel Lenz, Co-Herausgeber des digital publishing report, die Ziele.

dpr.campus

Webinarreihe: So schalten Sie den Turbo im Digitalgeschäft

Ob ein Verlag in der digitalen Transformation besteht oder scheitert, hängt entscheidend von strategischen Überlegungen sowie der Vermarktung neuer Geschäftsmodelle ab. Eine fünfteilige Webinarreihe des digital publishing report und des mediacampus frankfurt, dem Aus- und Weiterbildungsunternehmen für die Buch- und Medienbranche, legt die Grundlagen für eine erfolgreiche digitale Strategie und deren Umsetzung.

Die fünf Teile im Überblick:

1. So entwickeln und testen Sie Geschäftsmodelle effizient

Digitale Geschäfte funktionieren anders. Nicht nur technisch und organisatorisch, sondern auch im innersten Kern. Die Entwicklung von Lösungen, die die Kunden wirklich überzeugen, braucht andere Einstellungen und Verfahren als bisher. Verlage müssen sich intensiv und übergreifend damit auseinandersetzen, welche Kunden welche Interessen habe, welche Leistungen wie zu erstellen und zu vermarkten sind. Und es ist wichtig zu akzeptieren, dass das Innovieren von Geschäftsmodellen ein Dauerprozess ist, der nicht dem Zufall überlassen werden darf. Freiraum und Inspiration sind dabei genauso wichtig wie professionelle und effiziente Verfahren, die abteilungs- und unternehmensübergreifend wirken und funktionieren.

Inhalte:
– Innovation finden: Zufall oder Planung?
– Digitale Geschäftsmodelle – was ist anders?
– Innovations-Methoden in der Übersicht
– Business Model Canvas und Value Proposition
– Effizientes Testing von Geschäftsmodellen
– Kopplung mit Persona-Konzepten, Design Thinking und andere Modellen
– Dynamische Prozesse: Workshop-Konzepte und Innovationskultur
– Tools und Hilfsmittel, Erfahrungen aus der Praxis

Termin: Donnerstag, 31.1., 11-14 Uhr

Referent: Jens Löbbe ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der Argestes Managementberatung GmbH. Er unterstützt seit mehr als 25 Jahren Verlage, Medienunternehmen, Corporate Publisher und IT-Dienstleister in den Bereichen Strategien & Geschäftsmodelle, IT & Technologie und Organisationsentwicklung. Als zertifizierter Trainer für BMG (Business Model Generation) und ausgebildeter Organisationsentwickler verfügt er über eine breite Methodenkompetenz.

2. Grundlagen Online-Marketing & Kampagnenplanung, Teil 1: Von Metadaten-Optimierung über Performance-Marketing zur Webseite – welche Maßnahmen führen zu welchem Ziel?

Dieses Webinar behandelt die Konzeption von zielgerichteten Online-Marketing-Maßnahmen bis hin zu Kampagnen. Der Fokus des Webinars liegt auf der Definition von strategischen Zielen und wie Sie daraus die entsprechenden Schritte entwickeln. Sie lernen die verschiedenen Bereiche des Online-Marketings und deren Einsatz für den kurz- und langfristigen Erfolg kennen.

Inhalte:
– Strategische Ziele von Online-Marketing
– Kampagnenplanung und Auswertung
– Online-Marketing-ABC
– Kanäle und Ziele
– Best-Practice Beispiele

Termin: Donnerstag, 14.2., 11-12 Uhr

Referent: Clarissa Niermann, Senior Marketing Managerin bei bilandia, Deutschlands führender Online-Marketing-Agentur der Verlagsbranche. Für ihr Kampagnen-Management wurde die Agentur in den letzten Jahren bereits mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem BuchMarkt-Award im Bereich Online-Werbung (2015 und 2017) und Bestsellermarketing (2017).

3. Grundlagen Online Marketing, Teil 2: Welche Chancen bieten alternative Social Media-Kanäle wie Instagram und Whatsapp?

Das Webinar bietet Ihnen im ersten Schritt eine Einordnung der verschiedenen Social-Media-Kanäle und ihrer Einschätzung im Hinblick auf verschiedene strategische Ziele. Best-Practice-Beispiele zeigen die Möglichkeiten und auch Herausforderungen von Social-Media-Kanälen.

Inhalte:
– Überblick über die Social-Media-Kanäle
– Ziele und Formate auf Instagram und Whats-App
– Planung von Content: der Redaktionsplan
– Welchen Content für welche Plattform?
– Best-Practice-Beispiel

Termin: Dienstag, 26.2., 11-12 Uhr

Referent: Clarissa Niermann, Senior Marketing Managerin bei bilandia, Deutschlands führender Online-Marketing-Agentur der Verlagsbranche. Für ihr Kampagnen-Management wurde die Agentur in den letzten Jahren bereits mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem BuchMarkt-Award im Bereich Online-Werbung (2015 und 2017) und Bestsellermarketing (2017).

4. Reporting: So definieren und analysieren Sie Kennzahlen für Ihr Marketing

In diesem Webinar lernen Sie die Definition und die Messung von Zielen über Kennzahlen aus Tools wie zum Beispiel Google Analytics kennen. Wie können Sie Ziele anlegen und welche Kennzahlen aus welchen Tools können Sie wie zur Messung ihrer Ziele verdichten? Im zweiten Schritt behandelt das Webinar, wie Sie Ihre Maßnahmen datengetrieben auswerten und daraus agil Rückschlüsse auf Prozesse und Strategien ziehen.

Inhalte:
– Überblick über Datenquellen
– Kennzahlen verstehen und auswerten
– Festlegen von Zielen
– Grundlagen Statistiken bei Facebook, Instagram, Google und Google Analytics
– Grundlagen Kampagnentracking

Termin: 19.3., 11-12 Uhr

Referent: Clarissa Niermann, Senior Marketing Managerin bei bilandia, Deutschlands führender Online-Marketing-Agentur der Verlagsbranche. Für ihr Kampagnen-Management wurde die Agentur in den letzten Jahren bereits mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem BuchMarkt-Award im Bereich Online-Werbung (2015 und 2017) und Bestsellermarketing (2017).

5. So optimieren Sie Ihre Metadaten und Suchmaschinen-Präsenz

In diesem Webinar lernen Sie die Grundlagen der Keywordanalyse für Metadaten und Suchmaschinenoptimierung (SEO) kennen. Anhand von einfach anzuwendenden und kostenlosen Tools wird der Prozess praktisch verdeutlicht. Im zweiten Teil beschäftigt sich das Webinar mit SEO auf der eigenen Internetseite auf Basis der Schritte einer ersten OnPage-Analyse.

Inhalte:
– Erstellen eines Keywordsplans
– Keywordauswahl und Bewertung
– Grundlagen: Texte schreiben für Online-Shops und Suchmaschinen
– Kostenlose Tools und Best-Practices
– Grundlagen OnPage-Optimierung für Suchmaschinen

Termin: Mittwoch, 3.4., 11-12 Uhr

Referent: Albrecht Mangler, Creative & Marketing Director bei bilandia, Deutschlands führender Online-Marketing-Agentur der Verlagsbranche. Für ihr Kampagnen-Management wurde die Agentur in den letzten Jahren bereits mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem BuchMarkt-Award im Bereich Online-Werbung (2015 und 2017) und Bestsellermarketing (2017).

Der digital publishing report stellt Entscheidern der Medienbranche das Rüstzeug zur Verfügung, um den digitalen Wandel zu meistern: mit dem dpr-Magazin sowie E-Books und Webinaren. Gleichzeitig dient der digital publishing report als Vernetzungsplattform zu Dienstleistern, Startups und anderen Branchen. Im Kern steht der Austausch auf Augenhöhe.

Sie möchten die nächste Ausgabe des digital publishing report kostenlos erhalten? Dann einfach das Formular ausfüllen - fertig!