dpr-Podcast #4: Geschäftsmodelle / Innovation in Medienunternehmen

Gerade in der digitalen Transformation steht und fällt der erfolg von Medienunternehmen damit, ob sie innovative (neue) Geschäftsmodelle finden oder weiterentwickeln oder nicht – weshalb sich die dpr-Herausgeber Daniel Lenz und Steffen Meier in der vierten Podcast-Folge grundsätzlich mit dem Thema Geschäftsmodelle und Innovation beschäftigen.

Im ersten Teil berichten wir von einem eigenen Projekt, bei dem Innovationen im Zentrum stehen: dem digital publishing award, der erstmals auf der Leipziger Buchmesse verliehen wird und bei dem Ende Dezember die Einreichungsfrist abläuft. Hier mehr zum Innovationspreis für die Verlagsbranche.
Danach unterhalten wir uns mit einem der wichtigsten Experten beim Thema innovative Geschäftsmodelle von Medienunternehmen: Jens Löbbe, der für Verlage wie Frankfurter Allgemeine Zeitung und Handelsblatt gearbeitet hat und heute u.a. als Unternehmensberater (Argestes) Firmen dabei hilft, für sie passende Geschäftsmodelle zu entwickeln. Wie das gelingt, zeigt Jens am 31. Januar 2019 in einem Webinar, das wir mit dem mediacampus frankfurt anbieten.
Fragen im Podcast:
  • Welche Innovation oder welches neue Geschäftsmodell hat dich in letzter Zeit besonders fasziniert?
  • Bei welchen Verlagstypen siehst Du aktuell die größten Innovationsschübe und die größten Defizite?
  • Ein Megatrend der Unterhaltungsindustrie ist weiterhin Streaming. Warum hat sich de Netflix-Ansatz noch nicht in der Zeitungsbranche durchgesetzt und in der Buchbranche nur geringfügig?
  • Warum scheitern Innovationen oder innovative Geschäftsmodelle so oft in der Praxis?
  • Innovationen erfordern zunächst eine gemeinsame Sprache als Diskussionsgrundlage – was die Business Model Generation-Methode ermöglicht. Wie bist Du auf diesen Ansatz aufmerksam geworden?
  • Wie lief die Ausbildung zum BMG-Coach?
  • Wie sind die BMG-Grundzüge?
  • Welche Trends erkennst Du für die Verlagsbranche 2019?

Produziert wurde der dpr-Podcast von bilandia, der auf Online-Marketing spezialisierten Agentur aus München – herzlichen Dank für die gute und kreative Zusammenarbeit!

 

dpr-Podcast #4: Geschäftsmodelle / Innovation in Medienunternehmen

(hier die Datei, hier bei iTunes, hier bei Soundcloud):

Intro (Daniel Lenz, Steffen Meier): Innovationen, digital publishing award

7:33
Interview mit Jens Löbbe (Argestes) über Geschäftsmodelle, Innovationen im Medienbereich, die Business Model Generation-Methode, Geschäftsmodelle-Webinar am 31.1.2019

40:25 Outro (Daniel Lenz, Steffen Meier)

 

Der digital publishing report stellt Entscheidern der Medienbranche das Rüstzeug zur Verfügung, um den digitalen Wandel zu meistern: mit dem dpr-Magazin sowie Studien und Webinaren. Gleichzeitig dient der digital publishing report als Vernetzungsplattform zu Dienstleistern, Startups und anderen Branchen. Im Kern steht der Austausch auf Augenhöhe.

Sie möchten die nächste Ausgabe des digital publishing report kostenlos erhalten? Dann einfach das Formular ausfüllen - fertig!