Webinar: DSGVO-Update – Erfahrungen und aktuelle Probleme ein Jahr später

Die am 25. Mai 2018 in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung hat bei vielen für erhebliche Verunsicherung gesorgt. So neu sind viele Dinge gar nicht, denn die DSGVO schreibt das schon bisher geltende Datenschutzrecht fort. In einigen Bereichen bringt die DSGVO dagegen tatsächlich echte Neuerungen mit sich, die im Unternehmen umgesetzt werden müssen, und leider auch neue ungeklärte Fragen. Erfahren Sie im Webinar, was der aktuelle Stand der Dinge ist und wie man mit den rechtlichen Herausforderungen begegnen kann.

Inhalt

  • Datenschutz-Compliance und „Rechenschaftspflicht“
  • Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Besondere Anforderungen an die Einwilligung
  • Umfassende Informationspflichten
  • Foto- und Filmaufnahmen und die DSGVO
  • Aktuelle Fragen zu Facebook und Social-Media-Plug-ins
  • Cookies, Reichweitenmessung und personalisierte Werbung
  • Fragerunde

Zielgruppe

Mitarbeiter und Entscheider aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Unternehmenskommunikation und Presse und Social-Media-Manager

Termin

Montag, 24. Juni 2019, 11 bis 12.30 Uhr (90 Minuten)

Referent

Frank Michael Höfinger, Rechtsanwalt: Studium der Chemie, Philosophie und Rechtswissenschaften in München. Tätigkeit als Repetitor. Wissenschaftlicher Mitarbeiter zunächst am Lehrstuhl für Strafrecht, Informationsrecht und Rechtsinformatik an der LMU München, dann für Informationsrecht und Rechtsinformatik am Max-Planck-Institut für Strafrecht, Freiburg i. Br. Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer medienrechtlichen Kanzlei in München. Seit 2008 in Köln bei Lausen Rechtsanwälte mit den Schwerpunkten Datenschutzrecht, E-Commerce-Recht, Wettbewerbsrecht und Urheber- und Medienrecht. Referententätigkeit für die Akademie der Deutschen Medien.

Teilnahmekosten

Einzellizenz: 89,90 Euro (Preis zuzüglich MwSt).

Bitte beachten Sie, dass der Preis pro Person ist – sollten Sie mit mehreren Personen am Webinar teilnehmen wollen, erhalten alle weiteren Teilnehmer 30% Rabatt. Bitte tragen Sie bei der Anmeldung in das Kommentarfeld „Gruppenrabatt“ ein.

Alle Teilnehmer erhalten kostenlos die Aufzeichnung des Webinars.

Der digital publishing report stellt Entscheidern der Medienbranche das Rüstzeug zur Verfügung, um den digitalen Wandel zu meistern: mit dem dpr-Magazin sowie Studien und Webinaren. Gleichzeitig dient der digital publishing report als Vernetzungsplattform zu Dienstleistern, Startups und anderen Branchen. Im Kern steht der Austausch auf Augenhöhe.

Sie möchten die nächste Ausgabe des digital publishing report kostenlos erhalten? Dann einfach das Formular ausfüllen - fertig!