Webinar: Mit Storytelling Botschaften besser vermitteln

In der Flut der Nachrichten, kommen viele Botschaften gar nicht erst beim Publikum, an. Oder sie dringen nicht durch und erreichen werden das Herz noch das Gehirn der Menschen.  Eine Möglichkeit, dem zu entkommen ist Storytelling, also das bewusste Erzählen von Geschichten. In diesem Webinar vermittelt Storytellingexpertin Pia Kleine Wieskamp die Grundlagen des Storytelling.

Einerseits erzielen Botschaften, die über eine Story vermittelt werden, mehr Aufmerksamkeit. Doch nicht nur das: Gut erzählte Geschichten sprechen die Emotionen der Menschen an und setzten das Kino im Kopf in Gang. Längst ist bekannt, dass es vor allem Emotionen und Intuition, also ein unbestimmtes Bauchgefühl, großen Einfluss auf unser Denken und Handeln nehmen. Gutes Storytelling macht Fakten greifbar und bewegt Menschen. Dadurch bleiben Storys nicht nur in Erinnerung, sondern prägen auch das Bild (Image) von Unternehmen. Um sich von den Mitbewerbern zu differenzieren, ist die Kerngeschichte (Core Story) wichtig. Sie bildet die Basis aller weiten Geschichten.

Inhalt

  • Einführung: Was ist Storytelling? Was macht eine Geschichte aus?
  • Mehrwert: Warum Geschichten erzählen?
  • Die Bestandteile einer guten Story: Do’s & Don’ts
  • Storytelling in der Praxis: Wo und wie finde ich Geschichten?
  • Core Story: Die Kerngeschichte jedes Unternehmens
  • Diverse Storyarten und Möglichkeiten des Storytellings
  • Fragerunde

Zielgruppe

Marketing, Presse, Vertrieb, Geschäftsleitung/-führung, Unternehmensentwicklung

Termin

Montag, 28. Oktober 2019, 11 bis 12 Uhr

Referentin

Pia Kleine Wieskamp, Storytellerin, Kommunikationsexpertin, Autorin, Trainerin und Gründerin von POINT-PR. Sie trainiert und coacht seit einigen Jahren Firmen sowie Fach- und Führungskräfte in den Themengebieten digitale Kommunikation und Marketing mit den Themenschwerpunkten Storytelling und Visual Storytelling. Ihre jahrelange Arbeit als Journalistin, Redakteurin, Bloggerin sowie PR- und Marketingmanagerin für TV, Magazine und Verlage schärfte ihren Blick für das Wesentliche.

Teilnahmekosten

Einzellizenz: 69,90 Euro (Preis zuzüglich MwSt).

Bitte beachten Sie, dass der Preis pro Person ist – sollten Sie mit mehreren Personen am Webinar teilnehmen wollen, erhalten alle weiteren Teilnehmer 30% Rabatt. Bitte tragen Sie bei der Anmeldung in das Kommentarfeld „Gruppenrabatt“ ein.

Alle Teilnehmer erhalten kostenlos die Aufzeichnung des Webinars.

Der digital publishing report stellt Entscheidern der Medienbranche das Rüstzeug zur Verfügung, um den digitalen Wandel zu meistern: mit dem dpr-Magazin sowie Studien und Webinaren. Gleichzeitig dient der digital publishing report als Vernetzungsplattform zu Dienstleistern, Startups und anderen Branchen. Im Kern steht der Austausch auf Augenhöhe.

Sie möchten die nächste Ausgabe des digital publishing report kostenlos erhalten? Dann einfach das Formular ausfüllen - fertig!