Webinar: Facebook Messenger & WhatsApp – was geht (noch) im Bereich Messenger Marketing?

Beschreibung: Messenger Marketing und Chatbots sind ein großer Hype der letzten Jahre. Im Jahr 2019 gab es jedoch viele neue Änderung von Facebook Messenger & WhatsApp, daher stellt sich die Frage: Was ist (noch) möglich? Im Webinar mit den Messenger-Experten von Chatchamp erfahren Sie, was sich in den letzten Jahren geändert hat und wie Sie als Unternehmen Messenger Marketing nutzen können, um Ihre Kunden dort erreichen können, wo sie sich mehrmals täglich aufhalten. 

Inhalt

  • Messenger Marketing: Was ist das eigentlich?
  • Rahmenbedingungen innerhalb von Facebook Messenger und WhatsApp
  • Welche Rolle spielen Chatbots im Messenger Marketing?
  • Praktische Anwendungsfälle in der Leadgenerierung, Umsatzerhöhung und im Kundenservice
  • Frage- und Diskussionsrunde: Wie kann ich Messenger Marketing am besten einsetzen?

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Presse, Unternehmensentwicklung

Termin

Montag, 9. Dezember, 11 – 12 Uhr

Referent

Felix Belau ist Co-Founder & CMO von Chatchamp, der Marketing Software für Lead Generierung durch Facebook Messenger und WhatsApp. Chatchamp hat Startups bis hin zu internationalen Konzernen geholfen durch Messenger Marketing mehr Leads zu generieren, Terminbuchungen über Chat Apps zu automatisieren und die Umsätze zu steigern.

Sein Spezialgebiet ist alles Rund ums Thema Marketing in neuen Kanälen wie WhatsApp und Facebook Messenger: Wie können Chatbots am besten genutzt werden, um die Customer Journey zu verbessern, Engagement zu steigern und mehr Verkäufe zu generieren.

Teilnahmekosten

69,90 Euro pro Teilnehmer (Preis zuzüglich MwSt). Sollten Sie mit mehreren Personen am Webinar teilnehmen wollen, erhalten alle weiteren Teilnehmer 30% Rabatt. Bitte tragen Sie bei der Anmeldung in das Kommentarfeld „Gruppenrabatt“ ein.

Alle Teilnehmer erhalten kostenlos die Aufzeichnung des Webinars.

 

Der digital publishing report stellt Entscheidern der Medienbranche das Rüstzeug zur Verfügung, um den digitalen Wandel zu meistern: mit dem dpr-Magazin sowie Studien und Webinaren. Gleichzeitig dient der digital publishing report als Vernetzungsplattform zu Dienstleistern, Startups und anderen Branchen. Im Kern steht der Austausch auf Augenhöhe.

Sie möchten die nächste Ausgabe des digital publishing report kostenlos erhalten? Dann einfach das Formular ausfüllen - fertig!