Webinaraufzeichnung: Podcasts – rechtliche Dos and Don’ts

Podcasts sind das Medium der Zeit und in aller Munde. Tipps und Anleitungen technischer und inhaltlicher Art finden sich zahlreich im Internet oder in Büchern. Doch was gilt es rechtlich beim Podcasten zu beachten? Wie sieht es beispielsweise mit den eigenen oder fremden Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten aus? Wann und wie ist Werbung zu kennzeichnen? Diesen und weiteren Fragen wird sich das eLearning-Video widmen und die rechtlichen Grundlagen des Podcastens beleuchten.

Inhalt

Podcasts und

  • Urheberrecht
  • Werktitel- und Markenrecht
  • Persönlichkeitsrecht
  • Werberecht
  • Gesellschaftsrecht

Zielgruppe

Podcaster, Produzenten, Marketingverantwortliche, Werbeagenturen

Termin

18.11.2020 14 – 15 Uhr

Referent

Stefan Ellenberg

Dr. Stefan Ellenberg ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, Autor und Referent. Nach dem Studium und Referendariat mit urheberrechtlichem Schwerpunkt begann er seine berufliche Laufbahn 2008 in der Rechtsabteilung eines mittelständischen, börsennotierten Medienunternehmens. Seit 2010 ist Rechtsanwalt in Hamburg und berät nationale und internationale Mandanten in Fragen des Urheberrechts und des gewerblichen Rechtsschutzes mit den Schwerpunkten Buch, Musik, Film und Merchandising.
Foto: Stephan Malzkorn


Login zur Webinarthek

Noch kein Nutzer unserer Webinar-Flatrate? Dann lassen Sie sich ein Angebot machen!