Aktuelles

Vorhang auf: digital publishing award – excellence in innovation

2. Oktober 2018

Der Nachfolger des Deutschen eBook Award wird erstmals im Frühjahr 2019 auf der Leipziger Buchmesse verliehen. Der Preis zeichnet herausragende Projekte aus, mit denen Medien die digitale Transformation meistern. Gründer dieses in die digitale Zukunft weisenden Branchenpreises sind die beiden Köpfe des führenden Branchendienstes zum digitalen Wandel der Medien digital publishing report, Steffen Meier und Daniel Lenz, der Organisator des Deutschen eBook Awards Vedat Demirdöven und Frithjof Klepp, gelernter Buchhändler und Gründer der Buchhandlung ocelot, in Berlin-Mitte. Der digital publishing award zeichnet Innovationen im Bereich des digitalen Publizierens aus. Im Zentrum der Preise stehen herausragende Produkte, Prozesse oder Geschäftsmodelle, mit denen Verlage, aber auch verlagsähnliche Akteure (Unternehmen aus anderen Branchen, Influencer, Blogger, etc) ihre Inhalte publizieren. Die Preisträger*innen sollen mit dem digital publishing award hervorgehoben und als leuchtende Beispiele für Wege in die digitale Zukunft ausgezeichnet werden.  Mehr ...

mediacampus frankfurt und digital publishing report starten gemeinsames Webinar-Programm „dpr.campus“

1. Oktober 2018

Gerade im Zuge der digitalen Transformation ist es für Medienmacher unerlässlich, das eigene Know-how regelmäßig durch Fortbildungen zu erweitern – wer auch morgen den digitalen Wandel mitgestalten möchte, statt ihm hinterherzulaufen, muss sich heute dafür rüsten. In den vergangenen Jahren ist der Stellenwert von Webinaren dabei kontinuierlich gewachsen. Sie ermöglichen es, ohne großen Reiseaufwand sich kompakt zu informieren. Um noch mehr Verlagsmitarbeiter an das digitale Schulungsformat heranzuführen, knüpfen der mediacampus frankfurt, das Aus- und Weiterbildungsunternehmen für die Buch- und Medienbranche, und der digital publishing report, das auf digitale Transformation spezialisierte Fachmagazin, eine Kooperation. Mehr ...

dpr-Podcast #3: Chatbots

23. August 2018

Spätestens seit Facebooks F8-Entwicklerkonferenz im Frühjahr 2016 bestimmen Chatbots die Schlagzeilen in Fachmedien und sozialen Netzwerken. Und mit dem Siegeszug insbesondere von Amazons Alexa spielen Chatbots im Alltag von Verbrauchern eine immer wichtigere Rolle. Doch von Medienhäusern fehlen größtenteile noch überzeugende Angebote, weshalb sich die dpr-Herausgeber Daniel Lenz und Steffen Meier in der dritten Podcast-Folge noch einmal grundsätzlich mit dem Thema beschäftigen.  Mehr ...

dpr-Medienmonitor: E-Reading 2018

5. Juli 2018

Der digital publishing report hat die Zielgruppe der E-Book-Leser im Rahmen einer Befragung erforscht. Mit dem hauptsächlichen Ziel zu ermitteln, ob die sorgenvollen Blicke auf den digitalen Publikumsbuchmarkt berechtigt sind. Basis der Erhebung sind rund 1400 Teilnehmer, die über einen Newsletter von lesen.net rekrutiert wurden.   Mehr ...

dpr-Podcast #2: Marketing Automation

7. Juni 2018

Zalando hat vor einem Monat medienwirksam verkündet, seine komplette Marketingabteilung umzubauen und in diesem Zuge 250 Mitarbeitern gekündigt. Ist Marketing Automation der Killer einer ganzen Branche? Oder überwiegen die Chancen? Dies sind Fragen, denen wir uns im dpr-Podcast im Juni 2018 widmen. Mehr ...

Der digital publishing report stellt Entscheidern der Medienbranche das Rüstzeug zur Verfügung, um den digitalen Wandel zu meistern: mit dem dpr-Magazin sowie E-Books und Webinaren. Gleichzeitig dient der digital publishing report als Vernetzungsplattform zu Dienstleistern, Startups und anderen Branchen. Im Kern steht der Austausch auf Augenhöhe.

Sie möchten die nächste Ausgabe des digital publishing report kostenlos erhalten? Dann einfach das Formular ausfüllen - fertig!