Webinaraufzeichnung: Zeitmanagement – Produktiv arbeiten in unsicheren Zeiten

Im eLearning-Video lernen Sie, mit proaktivem Zeitmanagement produktiver zu arbeiten, Freiräume zu nutzen und Ihren Tag besser zu strukturieren, um Ihre Aufgaben effizient und effektiv zu erledigen. Egal ob im Home-Office oder im Büro.

Mehr ...

Webinar: B2B Marketing Automation – unterstützende Hand für moderne Vertriebsprozesse im Medienumfeld

Viele Medienunternehmen haben erkannt, wie wichtig kundenzentrierte Kommunikation geworden ist, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Eine weitere Erkenntnis: Die Digitalisierung kann ein starker Partner in der Kundenakquise für den Vertrieb sein. Bisher wurden Marketing Automation Tools lediglich für Inbound Marketing genutzt, dabei können sie noch deutlich besser unterstützen.

Mehr ...

Webinaraufzeichnung: DesignAgility – Medienprodukte mit Design Thinking agil entwickeln

Im Innovationsmanagement hat sich Design Thinking bereits bewährt. Aber wie lassen sich breit angelegte Methoden z.B. aus dem Design Thinking oder agilem Projektmanagement auf die spezifischen Anforderungen einer Branche anwenden bar und greifbar machen?

Mehr ...

Webinar: Neue Perspektiven durch Automated Journalism

Dieses Webinar gibt einen Überblick über die neuen Chancen und Konzepte von automatisierten journalistischen Formaten, analysiert Best-Practice-Beispiele und vermittelt Erfolgsfaktoren und Methoden zur Entwicklung eigener Lösungen. Sie erfahren, was Sie beachten müssen, um die Chancen zu bewerten und eigene Applikationen erfolgreich zu entwickeln, durchzuführen und abzuschließen.

Mehr ...

Webinar: Mit und nach Corona – Schnell wieder Umsätze generieren, langfristig denken

Das Webinar beschäftigt sich mit der Frage, wie der Spagat zwischen schnell wieder in Gang kommen und gleichzeitig perspektivische Zukunftssicherung betrieben, gelingen kann.

Mehr ...

Webinaraufzeichnung: Digitale Produktentwicklung 2020 – Agil, innovativ, kundenzentriert

Ob Website, Plattform oder App – bei digitalen Angeboten zählt vor allem, dass sie intensiv genutzt werden. Produktentwicklung muss daher maximal am Nutzen des Kunden orientiert, flexibel und innovativ sein. Neue und nicht mehr ganz so neue Methoden wie Design Thinking, Lean Start Up, Design Sprints haben mit neuen Perspektiven die Produktentwicklung revolutioniert. Doch was bedeutet das für die Praxis? Wie funktioniert die Entwicklung digitaler Angebote heute?

Mehr ...

Webinar: Social Media für Einsame – So klappt es mit der Vernetzung für Bibliotheken

Sie posten fleißig und folgen anderen. Dennoch fühlen Sie sich allein in Social Media, während alle um Sie herum scheinbar problemlos mit anderen in Kontakt kommen? Ihre Social-Media-Accounts sind einsame Inseln in den weiten Meeren des Internets? Das Schlagwort Vernetzung ist sicher eins der meistgenannten in Zusammenhang mit Social Media. Aber was heißt das eigentlich ganz konkret für Bibliotheken? Und wie stellt man das an, dieses Sich vernetzen?

Mehr ...

Webinar: Crashkurs Social Media für Medien

In diesem Webinar zeigt die Onlinemarketing-Expertin Monika Skandalis, wie Sie Facebook, Instagram und Co. auch mit wenig Zeitaufwand einsetzen, betreuen und auswerten können.

Mehr ...

Webinar: DesignAgility – Medienprodukte mit Design Thinking agil entwickeln

Im Innovationsmanagement hat sich Design Thinking bereits bewährt. Aber wie lassen sich breit angelegte Methoden z.B. aus dem Design Thinking oder agilem Projektmanagement auf die spezifischen Anforderungen einer Branche anwenden bar und greifbar machen?

Mehr ...

Webinaraufzeichnung: Mit Buyer Personas (digitale) Geschäftsmodelle entwickeln

Neue Geschäftsmodelle haben nur eine Aussicht auf Erfolg, wenn sie konsequent am Kundenbedürfnis ausgerichtet sind. Deshalb braucht man eine Vorstellung vom eigenen Kunden, ohne dass man schon auf viele Erfahrungswerte zurückgreifen kann. Das Persona-Modell ist eine Methode, um den Kunden früh in den Blick zu bekommen. Das Webinar zeigt, welche Angaben man braucht um „gute“ Personas zu entwickeln, wie man vorgeht und an welchen Stellen sie im eigenen Geschäftsmodell gebraucht werden.

Mehr ...

Der digital publishing report stellt Entscheidern der Medienbranche das Rüstzeug zur Verfügung, um den digitalen Wandel zu meistern: mit dem dpr-Magazin sowie Studien und Webinaren. Gleichzeitig dient der digital publishing report als Vernetzungsplattform zu Dienstleistern, Startups und anderen Branchen. Im Kern steht der Austausch auf Augenhöhe.

Sie möchten die nächste Ausgabe des digital publishing report kostenlos erhalten? Dann einfach das Formular ausfüllen - fertig!