Webinaraufzeichnung: Mit Buyer Personas (digitale) Geschäftsmodelle entwickeln

Neue Geschäftsmodelle haben nur eine Aussicht auf Erfolg, wenn sie konsequent am Kundenbedürfnis ausgerichtet sind. Deshalb braucht man eine Vorstellung vom eigenen Kunden, ohne dass man schon auf viele Erfahrungswerte zurückgreifen kann. Das Persona-Modell ist eine Methode, um den Kunden früh in den Blick zu bekommen. Das Webinar zeigt, welche Angaben man braucht um „gute“ Personas zu entwickeln, wie man vorgeht und an welchen Stellen sie im eigenen Geschäftsmodell gebraucht werden.

Mehr ...

Webinar: Data Driven Publishing

Buzzword oder langfristiger Trend: Data Driven Publishing, frei übersetzt Datengestütztes Publizieren. Was ist das eigentlich, welche Bereiche des Publizierens betrifft es und wie wirkt es sich bereits heute auf die Verlagswelt und ihre Kunden aus? Dieses Webinar erklärt Begriffe und Grundlagen und zeigt, welche Daten wahre (und oft ungehobene) Schätze sind und wie Sie davon in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Programmentwicklung profitieren können.

Inhalt

  • Welche Daten sind wertvoll und warum?
  • Wie kommen Sie an welche Daten heran und was kostet das?
  • Was bedeuten Begriffe wie Big Data, KI, neuronale Netze, Machine Learning, Business Intelligence, Data Warehouse?
  • Wie werten Sie Daten aus und was haben Marketing, Vertrieb und Programmentwicklung davon?
  • Die (aktuellen) Grenzen von Automation und Algorithmen und ein Ausblick in die Zukunft

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Unternehmensentwicklung, Marketing, Vertrieb, Programm

Termin

Montag, 3. Februar 2020, 14 – 15 Uhr

Referent

Peter Schmid-Meil (Foto: Joanna Wierig)

Peter Schmid-Meil arbeitet seit 18 Jahren in der Verlagsbranche und war als Produktmanager und Programmleiter bei mehreren Verlagen tätig. Aktuell verantwortet er beim Softwareanbieter readbox publishing die Bereiche Produktmanagement und Business Development. Nebenberuflich ist er als freier Berater für digitales Publizieren sowie als Dozent und Trainer unterwegs.

Teilnahmekosten

Buchen Sie bis zum 10.1.2020 und zahlen pro Einzellizenz nur 49,90 Euro, anschließend regulär 69,90 Euro. Bei mehr als zwei Teilnehmern aus Ihrer Firma erhalten alle Teilnehmer einen Rabatt von 20 Prozent. Preise zuzüglich MwSt.

Sie haben über das XING-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über alle anderen regulären Bezahlmethoden zu bestellen.

Alle Teilnehmer erhalten kostenlos die Aufzeichnung des Webinars.

Buchung

Bitte nutzen Sie das Buchungstool unten. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an info@digital-publishing-report.de

 

 

 


Häufige Fragen

Für wen gilt das Ticket

Das Ticket gilt immer für den Besteller/Bestellerin bzw. die als Teilnehmer/in hinterlegte Person. Ist einmal eine Teilnahme nicht möglich gelten entweder die Stornierungsregeln (s.o.) oder Sie können eine andere Person anmelden, hierzu schicken Sie uns kurz eine E-Mail. Grundsätzlich sind die Tickets personalisiert und nicht beliebig übertragbar. Möchten Sie mit mehreren Personen an einem Webinar teilnehmen können Sie unsere günstigen Gruppentickets erwerben. Eine missbräuchliche Nutzung der Tickets wie Weitergabe ohne Absprache mit uns oder Nutzung eines Einzeltickets in Gruppen ist ausdrücklich untersagt.

Kann man auf Rechnung bezahlen?

Sie haben über das Xing-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über andere beliebte Bezahlmethoden zu bestellen.

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Was kostet ein Webinar?

Pro teilnehmender Person kostet ein Webinar regulär 69,90 Euro (zzgl MwSt.), längere Webinare kosten 89,90 Euro (zzgl MwSt.). Dies umfasst neben der Teilnahme am Live-Webinar auch die Folien und die Videoaufzeichnung des Webinars. Gesponsorte Webinare sind dagegen für die Teilnehmer kostenlos.

Welche Stornierungs-Bedingungen gibt es?

Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit genannt und die Buchung des Webinars auf diesen umgestellt werden.

Wie erfolgt die Buchung?

Die Buchung erfolgt über ein Xing-Events-Formular. Sie haben über das Xing-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über andere beliebte Bezahlmethoden zu bestellen. Frühbucher erhalten bis etwa 4 Wochen vor dem Webinar einen 30%-Rabatt (bitte „Frühbucher-Ticket“ wählen). Wenn Sie mit mehr als einer Person teilnehmen möchten, sind alle Tickets um 20% rabattiert (bitte „Gruppenrabatt“ wählen). Sind Sie dpr-Flatrate-Kunde, wählen Sie dies bitte bei der Bestellung, dann erfolgt die Buchung ohne Aufpreis.

Was ist die „dpr-Flatrate“?

Statt einzelne Webinare zu buchen, wählen immer mehr Firmen die dpr-Webinar-Flatrate, ein „Fortbildung-auf-den-Punkt-Angebot“ für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Die Flatrate (ab 99 Euro monatlich) beinhaltet den unbegrenzten Zugriff aller Verlags-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen. In der Webinarthek sind bis dato fast 50 Webinarvideos aus den Bereichen Marketing, Strategie, Technologie, eRecht und HR vorgehalten, jeden Monat kommen aus dem Live-Programm drei bis fünf neue Videos dazu. Das Angebot kann zur gezielten Fortbildung, zum Onboarding usw. eingesetzt werden. Hier weitere Infos.

Was tun, wenn ein Termin nicht passt?

Wer ein Live-Webinar verpasst, hat die Gelegenheit, die Aufzeichnungen der Onlineseminare in der Webinarthek zu erwerben.

Muss ich XING-Nutzer/in sein?

Nein. XING dient nur als Payment-Anbieter.

Gibt es exklusive Webinar-Angebote?

Gerne biete wir Ihrem Unternehmen auch maßgeschneiderte Webinar-Lösungen an, beispielsweise in Form von exklusiven Digitalseminaren für Ihre Kollegen. Zu den Webinar-Dienstleistungen gehören:
Konzeption – Themenfindung – Referentenakquise – Schulungen – Marketing – Organisation (Einladung, Technik, Moderation, Nachbereitung).

 

Mehr ...

Webinaraufzeichnung: Agilität steigern – nix Buzzword, sondern das wirklich Wichtige

„Agile“ ist mehr eine gewachsene Sammlung von Ansätzen aus verschiedensten Denkrichtungen als ein in sich geschlossenes Konzept. Kein Wunder, dass es von vielen als reines Buzzword angesehen wird. Und doch setzen viele Unternehmen agile Praktiken erfolgreich ein, denn die Veränderungsgeschwindigkeit und die Anforderungen an gute Zusammenarbeit sind ohne Zweifel gestiegen. Erfahren Sie in diesem Webinar, was „Agile“ im Kern ausmacht und wie Sie und Ihr Team davon profitieren können. Für eine bessere Zusammenarbeit in Zeiten der ständigen Veränderung.

Mehr ...

Webinaraufzeichnung “Marketing 2.0 für Medienunternehmen – ein Überblick”

Den Leser und Endkunden mit neuen (nicht nur) digitalen Marketing- und Kommunikationskanälen zu erreichen ist für viele Verlage eine große Herausforderung. Im Zeitalter des „emanzipierten Kunden“ entscheidet dieser schließlich selbst über den Kanal, die Marketingform und den Zeitpunkt. Die Zielgruppe muss klar erkannt und angesprochen werden, Technologien vom CRM bis Marketing Automation beherrscht werden – und das in Zeiten knapper Budgets und Ressourcen. Tritt ein und lass alle Hoffnung fahren? Nicht unbedingt!
Welche Möglichkeiten es hier gibt, dennoch (auch mit kleinem Geldbeutel) erfolgreich zu agieren, wird in diesem Webinar ganz praktisch und pragmatisch erklärt.

Mehr ...

Webinaraufzeichnung: Mit dem Digitalization Canvas die Digitalisierung im Verlag steuern

In der Buchbranche gehört das Digitale längst zum Alltag. Jetzt geht es darum, sich nicht auszuruhen, sondern die nächste Phase anzupacken und erfolgreich zu gestalten. Wie kann man – unabhängig von der Unternehmensgröße – die mit den weiter wachsenden digitalen Möglichkeiten verbundenen Chancen wirkungsvoll nutzen? Wie gelingt eine Standortbestimmung, wie integriert man einzelne Initiativen und entwickelt für das eigene Unternehmen eine klare Strategie? Und wie gelingt es, die eigenen Mitarbeiter auf diesem Weg mitzunehmen? Um diese Fragen geht es in diesem Webinar zum „Digitalization Canvas“.

Mehr ...

Webinaraufzeichnung: So wird Ihr Website-Relaunch zum Erfolg

Auch für Medienunternehmen ist die Webseite oder der Webshop heutzutage die wichtigste Visitenkarte. Da das Design der Seite schnell aus der „Mode“ gerät und die Bedienfreundlichkeit hinter den Standards des Wettbewerbs zurückfällt, sind regelmäßige Refreshes oder sogar Relaunches erforderlich. In der Praxis sind Webseiten-Relaunch jedoch oft schwierige Projekte, bei denen Vieles falsch läuft – weil beispielsweise die strategischen Vorüberlegungen unzureichend sind. Im Webinar zeigt Ihnen der digital publishing report, wie Sie die wichtigsten Stolperfallen vermeiden und Ihren Relaunch zum Erfolg führen. Die Erfolgskriterien werden am Beispiel eines Relaunchprojektes im Landwirtschaftsverlag Münster (u.a. „Landlust“) illustriert.

Mehr ...

Webinaraufzeichnung: So entwickeln Sie erfolgreich Zielgruppen-Personas

Für Unternehmen wird es immer wichtiger, ihre Leistungen und ihren Auftritt noch konsequenter auf ihre Zielgruppen auszurichten. Ein wichtiges strategisches Hilfsmittel dafür sind sogenannte „Personas”, detaillierte und greifbare Idealbilder von Zielgruppen. Dies ist für die Produktentwicklung und die Positionierung der eigenen Angebote im Markt wichtig. Ein dpr-Webinar führt Medienmanager ein ins Thema.

Mehr ...

Webinaraufzeichnung: Digital Leadership – führen Sie Ihr Unternehmen sicher in die Zukunft

Auch etablierte Unternehmen müssen merken, dass sie agieren müssen, um nicht mittel- bis langfristig von Startups in ihrer Marktposition gefährdet zu werden. Die digitale Transformation geht in großen Schritten voran und Unternehmer und Führungskräfte benötigen das entsprechende Know-how, um den künftigen Anforderung an digitalisierte Produkt- und Dienstleistungsmärkte gerecht zu werden.

Mehr ...

Webinaraufzeichnung: Content Management Systeme: So treffen Sie die richtige Auswahl und setzen CMS optimal für Print wie Digital ein

Was Produktionsabläufe und -systeme angeht, ist die Ausgangslage ist in vielen Medienunternehmen meist diesselbe: organisch gewachsene IT-Systeme, ein ungesundes Misstrauen gegenüber neuen Softwarelösungen, Print First-Mentalität und keine einheitlichen Prozesse in den Redaktionen. Die Ideal-Situation aber wäre, Printobjekte als journalistisch geführte Digitale Magazine weiter entwickeln, alle Inhalte aus allen Objekte für neue digitale Abo-Modelle öffnen, einheitliche Prozesse & Workflows innerhalb Redaktionen und Produktion schaffen und ein grundsätzliches Umdenken bewirken von „Print First“ zu „Content First“. Klingt nach der Quadratur des Kreises? Nein! Christine Kreye, Leiterin Digitale Magazine bei Heise Zeitschriften Verlag, hat mit ihrem Team genau diesen Schritt gewagt und berichtet im dpr-Webinar über grundlegende strategische Überlegungen, Planung und Umsetzung des Implementierungsprozesses sowie ganz praktische Do’s und Don’ts. Herausgekommen ist ein Leitfaden, wie sich dieser für Medienunternehmen lebenswichtige Schritt durchführen lässt.

Mehr ...

Der digital publishing report stellt Entscheidern der Medienbranche das Rüstzeug zur Verfügung, um den digitalen Wandel zu meistern: mit dem dpr-Magazin sowie Studien und Webinaren. Gleichzeitig dient der digital publishing report als Vernetzungsplattform zu Dienstleistern, Startups und anderen Branchen. Im Kern steht der Austausch auf Augenhöhe.

Sie möchten die nächste Ausgabe des digital publishing report kostenlos erhalten? Dann einfach das Formular ausfüllen - fertig!