Webinar

Boost your Content 2023: Die B2B-Sales Journey – Leadgenerierung und -konvertierung für B2B Onlineangebote

Am 31. Mai 2023 9:00 Uhr
Onlineprodukte online verkaufen geht normalerweise so: Interessent:innen durch Pröbchen = Testzugänge anfüttern, dann in den Webshop weiterleiten zum Kauf oder Abo-Abschluss und schon ist der Lead zum Kunden konvertiert. Zur Optimierung der Konvertierungsrate prüft man dann mit A/B-Tests, ob der „Bestellen“-Button blau oder gelb sein soll. Das ist vielleicht etwas vereinfacht dargestellt, aber Ihr B2B-Vertrieb steht vor ganz anderen Herausforderungen.
Aufzeichnung

Um die Aufzeichnung zu sehen, geben Sie bitte Ihre Angaben ein:

Datenschutz­bestimmungen für Video-Zugriff

Dieses Video des digital publishing reports wird Ihnen kostenlos von der Redaktion des digital publishing report zur Verfügung gestellt. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten (E-Mail-Adresse) an den digital publishing report weitergegeben werden. Meine Daten dürfen vom digital publishing report zum Zweck der Zusendung von Informationen über die Leistungen und Angebote des Unternehmens per E-Mail verarbeitet und genutzt werden. Die Datenverarbeitung zu Werbezwecken umfasst die Zusammenführung, Anreicherung und Auswertung Ihrer Daten für die individuelle Kunden- und Interessentenbetreuung, die Marktforschung wie Befragungen zur Kundenzufriedenheit und persönlich auf Sie zugeschnittene Informationen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung im Rahmen Ihrer Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, eine darüber hinausgehende Verarbeitung basiert auf Art. 6 Abs. lit. f DSGVO, berechtigtes Interesse ist in diesem Fall eine optimale Kundenbetreuung. Ich kann der Datennutzung jederzeit widersprechen. Ich kann diese Einwilligung jederzeit gegenüber dem digital publishing report mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, etwa durch eine E-Mail an info@digital-publishing-report.de. Ausführliche Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Hier ist die Interessentin, die auf Ihre Testangebote anspringt, nicht die Kundin, die später im Webshop die Kreditkarte zückt. Verkaufen möchten Sie nicht an diese Person, sondern an ihren Arbeitgeber, ein Unternehmen oder eine andere Organisation, der sie angehört. Und verkaufen möchten Sie hier nicht nur einen Zugang, sondern ein größeres Gebinde, z.B. eine Unternehmenslizenz.  

Was das für die Leadgenerierung und -konvertierung bedeutet, wie beim B2B-Vertrieb aus der Customer Journey eine Sales Journey wird und wie die Etappen dieser Reise zum Kunden aussehen können, diskutieren wir in der zweiten Ausgabe unserer Gesprächsreihe zum Vertrieb Digitaler Fachverlagsprodukte.

Termin

31. Mai 2023, 9 Uhr

Referenten

Im Gespräch mit Katharina Oberschelp, Leiterin Kundenservice, Deutscher Anwaltverlag. Katharina Oberschelp leitet seit 2016 den Kundenservice des Deutschen Anwaltverlags in Bonn, der seitdem mit dem Deutschen Notarverlag, dem zerb verlag und dem ZAP Verlag zur Verlagsgruppe ausgebaut wurde. Sie begleitet mit ihrem Team die Entwicklung der Verlage von reinen Buchverlagen zu Anbietern vielfältiger medialer Produkte und gestaltet die neuen Prozesse für den Vertrieb digitaler Produkte aktiv mit.

Stimmen zur dpr academy

Das könnte Ihnen auch gefallen
systems@work: Auswahl und Einführung Systeme, Teil 2
systems@work: Verstaubtes Amtsblatt? Geht auch anders!
systems@work: Drive your Content Supply Chain!

Menu

Ihre Aufzeichnung

Um dieses Video oder ein anderes Video später wiederzusehen, müssen Sie Ihre E-Mail erneut angeben.
Möchten Sie raschen Zugriff auf alle Videos, ohne Formulare auszufüllen? Sichern Sie für sich und Ihre KollegInnen eine academy-Flatrate.