Webinar

Corporate Publishing 4: Printmedien im Marketingmix

Am 4. Juni 2024 10:00 Uhr
Crossing Dimensions – Printprodukte und 24/7-Kommunikation im Corporate Publishing. Teil 4 der Serie: Corporate Publishing | Printmedien im Marketingmix – eine umfassende Perspektive
Aufzeichnung

Diese Aufzeichnung ist nur für Flatrate-Kunden verfügbar.

Corporate Publishing, die Veröffentlichung eigener Medienprodukte durch Unternehmen, spielt eine Schlüsselrolle im Marketingmix. Es ermöglicht Unternehmen, das eigene Markenversprechen mit hochwertigem Content direkt an die Zielgruppen zu kommunizieren. Wie bei herkömmlichen Medien sind crossmediale Angebote, also in digitalen und gedruckten Formaten, dabei entscheidend. Und doch bietet Print-Kommunikation Unternehmen eine große Chance, sich in einem überfüllten Markt zu differenzieren, durch eine einzigartige Haptik und Ästhetik von Printprodukten.
Die Webinarserie der IGEPA Akademie zeigt anhand vieler Praxisbeispiele, wie es Firmen gelingt, sich im Corporate Publishing von Wettbewerbern abzuheben und die Kund:innen emotional anzusprechen. Erfahren Sie von erfahrenen Medienprofis, wie Sie attraktive Corporate-Publishing-Angebote erstellen, von der Konzeption über Design und Produktion bis hin zur Vermarktung.

Inhalte Teil 4:

Regina Karnapp, Andreas Plettner, Marian Rappl: Printmedien im Marketingmix – eine umfassende Perspektive auf Corporate Publishing

Die Reihe schließt ab mit Ideen, wie Papier und Druck in der Vermarktung eine Schlüsselrolle einnehmen können. Papier und Druck bieten eine einzigartige Möglichkeit, Authentizität und Substanz im Unternehmenskontext zu vermitteln. Inmitten einer Flut digitaler Inhalte schafft das greifbare Erlebnis des Papiers eine besondere Verbindung und hebt sich hervor. Themen sind:
die Wichtigkeit von haptischem Marketing laut Wissenschaft
die Rolle von Papier im Crossmedia-Mix
drei Wirkungsstudien des Content Marketing Forum (zu Print, Social Media und digitalen Unternehmensinhalten).

Nach Konzeption, Gestaltung und Produktion bieten wir mit dem Dreigespann aus Marketing, Journalismus und PR eine interessante Talkrunde rund um unser Lieblingsthema.

Zielgruppe

Kreative, Verlage, Marketing-Entscheider:innen aus Industrie, Agenturen, Druckdienstleister

Termin

4. Juni 2024, 10-11.30 Uhr

Referent:innen

Andreas Plettner: Das berufliche Logbuch des heutigen Talkgastes und Marketingleiters des Produktionsagentur MedienSchiff BRuno, Hamburg ist gleichsam mit dem roten Faden des Corporate Publishing verbunden: Klassisch als Schiffsjunge bei Axel Spinger angeheuert, brachten ihn Ankerplätze seines Lebens von den Hamburger Magazinmachern zu den Großen der Zeitungsbranche mit vier Buchstaben (BILD), um dann wiederum zum liberalen Wochenblatt mit vier Buchstaben (ZEIT) nach Hamburg zurückzukehren. Heute gelingt ihm das Wellenmachen mit Print- und Digitalen Medien am gegenüberliegenden Ufer des Blattmachens, in der Produktionsagentur. In Interviews und im letzten IGEPA-Expertentalk hat er die Lust an Menschen und deren Geschichten nie verloren und wird dies in seinen Antworten zeigen.

Marian Rappl verantwortet seit sieben Jahren beim Verband Druck und Medien Bayern (VDMB) in München die Bereiche Kommunikation und Marketing. Davor war er in als Kommunikationsleiter in der Energie- und Versicherungsbranche tätig. Die jüngst von den Verbänden Druck und Medien gestartete Kampagne „Umwelt.Bewusst.Gedruckt.“ informiert mit belegbaren Fakten über den Wert von Print – vor allem im Hinblick auf seine vergleichsweise gute Umweltbilanz. Marian wird uns über seine Erfahrungen und Ambitionen mit der Kampagne erzählen – und auch darüber, wie man mit kleinem Budget große Reichweite erzielen kann.

Regina Karnapp ist seit 2020 Geschäftsführerin des Content Marketing Forum. Sie ist gelernte Tageszeitungs‐ und Onlineredakteurin und bereits seit 2008 im Content Marketing zu Hause. Das Content Marketing Forum e.V. steht für Best of Content Marketing. Es ist der Verband der Content Marketing Expert:innen im deutschsprachigen Raum. Einzelunternehmen, Agenturen, Dienstleister und Content Marketing betreibende Unternehmen finden im CMF eine Plattform für fachlichen Austausch und eine Bühne für ihre Leistungen. Der Verband ist Veranstalter des größten Content Marketing Wettbewerbs im deutschsprachigen Raum, „Best of Content Marketing. Der Award“. In der CMF-Studie „Kundenmagazine – Experiences & Effects“ veröffentlichte der CMF das Ergebnis, dass gedruckte Kundenmagazine im hohen Maße genutzt werden und die perfekte Ergänzung zu digitalen Medien sind – wenn sie gut orchestriert werden. Zusätzlich bringt eine brandneue Studie über Social Media dazu neue Erkenntnisse, über die sie auch sprechen wird.

Stimmen zur dpr academy

Das könnte Ihnen auch gefallen
Global 50 Con
TikTok-Content-Erstellung für Medienhäuser und Verlage
Einführung in TikTok für Medienhäuser und Verlage

Menu

Ihre Aufzeichnung

Um dieses Video oder ein anderes Video später wiederzusehen, müssen Sie Ihre E-Mail erneut angeben.
Möchten Sie raschen Zugriff auf alle Videos, ohne Formulare auszufüllen? Sichern Sie für sich und Ihre KollegInnen eine academy-Flatrate.