Webinar

Einführung in TikTok für Medienhäuser und Verlage

Am 12. November 2024 10:00 Uhr
Das Webinar vermittelt ein grundlegendes Verständnis der Plattform TikTok, des Algorithmus und von effektiven Strategien zur Content-Erstellung.

99 €

In der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen, auch bekannt als Generation Z, hat sich die Art und Weise des Medienkonsums grundlegend gewandelt. Social-Media-Plattformen wie YouTube, Instagram und TikTok haben sich zu den wichtigsten Quellen z.B. für Nachrichten entwickelt. Insbesondere TikTok hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen und ist heute nicht nur eine Unterhaltungsplattform, sondern ein bedeutender Motor für kulturelle Phänomene, soziale Bewegungen und Aktivismus.

Tauchen Sie ein in die innovative Welt von TikTok und entdecken Sie das immense Potenzial dieser Plattform für Ihre Medieninhalte. Unser Einsteiger-Workshop bietet Ihnen eine fundierte Einführung in TikTok und zeigt Ihnen, wie Sie diese dynamische Plattform nutzen können, um neue Zielgruppen zu erreichen und bestehende zu binden. Erfahren Sie mehr über die einzigartigen Möglichkeiten, die TikTok bietet, um Ihre Inhalte kreativ und effektiv zu präsentieren.

Dieser Workshop bietet Ihnen das notwendige Wissen und die Werkzeuge, um TikTok effektiv zu nutzen und Ihre Medieninhalte erfolgreich zu präsentieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Reichweite auf der Plattform maximieren und eine engagierte Community aufbauen. Melden Sie sich jetzt an und legen Sie den Grundstein für Ihre erfolgreiche TikTok-Strategie!

Inhalte:

  • Einführung in TikTok
    • Geschichte und Entwicklung: Verstehen Sie die Entstehung und das rasante Wachstum von TikTok.
    • Nutzerstatistiken: Wer nutzt TikTok? Erhalten Sie Einblicke in die demografischen Daten und das Nutzerverhalten.
  • Der TikTok-Algorithmus
    • Funktionsweise des Algorithmus: Lernen Sie, wie TikTok-Inhalte bewertet und verbreitet werden.
    • Unterschiede zu anderen Plattformen: Verstehen Sie die besonderen Merkmale des TikTok-Algorithmus im Vergleich zu anderen Social-Media-Plattformen.
  • Content-Strategien für Medienhäuser
    • Kreativer Mut: Erfahren Sie, wie Sie mutige und unkonventionelle Inhalte erstellen, die sich von der Masse abheben.
    • Neugier wecken: Entwickeln Sie Inhalte, die die Neugier der TikTok-Nutzer wecken und sie zur Interaktion anregen.
    • Storytelling: Nutzen Sie innovative Erzähltechniken, um Ihre Geschichten spannend und fesselnd zu präsentieren.
    • Vertrauen aufbauen: Lernen Sie, wie Sie durch transparente und authentische Kommunikation das Vertrauen Ihrer Zielgruppe gewinnen.
  • Praxisbeispiele und Best Practices
    • Erfolgreiche TikTok-Auftritte: Analysieren Sie die Strategien erfolgreicher Medienhäuser wie The Washington Post, The New York Times und Der Spiegel.
    • Virale Videos: Erkennen Sie die Merkmale und Erfolgsfaktoren von viralen TikTok-Videos.


Am Ende gibt es eine Fragerunde

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen für Presse, Corporate Communication, Marketing- und Social-Media-Manager:innen von Medienhäusern, Verlagen, Zeitungen und Magazinen

Termin

Dienstag, 12.11.2024, 10 – 11 Uhr

Keine Zeit? Kein Problem: alle angemeldeten Teilnehmer:innen erhalten im Nachgang die Aufzeichnung!

Referentin

Daniela Vey ist selbständige Web- und Informationsdesignerin aus Stuttgart. Sie absolvierte zunächst eine Ausbildung als Mediengestalterin und studierte im Anschluss Informationsdesign an der Hochschule der Medien in Stuttgart.
Seit 2004 ist sie unter dem Label „infodesignerin.de“ selbständig als Designerin, Konzepterin und Social Media Beraterin in Stuttgart tätig. Sie hat bereits für nationale und internationale Unternehmen wie Porsche, Daimler und Lufthansa gearbeitet – ebenso wie für viele Städte und Gemeinden, Landkreise und Ministerien in Baden-Württemberg.
Sie unterrichtet als Dozentin an der Hochschule der Medien im Fach Design und an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Ludwigsburg zum Thema Social Media. Hier weitere Infos zu ihrem Seminarangebot (PDF).

Fragen + Antworten (kostenpflichtige Events)
Das Ticket gilt immer für den Besteller/Bestellerin bzw. die als Teilnehmer/in hinterlegte Person. Ist einmal eine Teilnahme nicht möglich, gelten entweder die Stornierungsregeln (s.o.), oder Sie können eine andere Person anmelden, hierzu schicken Sie uns kurz eine E-Mail (info@digital-publishing-report.de). Grundsätzlich sind die Tickets personalisiert und nicht beliebig übertragbar. Möchten Sie mit mehreren Personen an einem Webinar teilnehmen, können Sie unsere günstigen Gruppentickets erwerben. Eine missbräuchliche Nutzung der Tickets wie Weitergabe ohne Absprache mit uns oder Nutzung eines Einzeltickets in Gruppen ist ausdrücklich untersagt.

Sie haben über das Pretix-Payment die Möglichkeit, auf Rechnung zu bestellen. Dabei erfolgt die Bezahlung per Banküberweisung.

Bei Zahlungsmethode „Banküberweisung“ bitte beachten: Nach Abschluss der Bestellung bitten wir Sie, das Geld unter Verwendung des persönlichen Verwendungszwecks auf unser Bankkonto zu überweisen. Sie müssen nicht vor dem Event überwiesen haben um daran teilnehmen zu können.

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Grundsätzlich nicht, bei längeren digitalen Events können Sie z.B. jederzeit das Event verlassen und später wieder dazu stoßen. Sollten Sie insgesamt an dem Termin verhindert sein, können Sie im Nachgang die Aufzeichnung anschauen.

Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit genannt und die Buchung des Webinars auf diesen umgestellt werden.

Die Buchung erfolgt über ein Pretix-Formular. Sie haben über das Payment die Möglichkeit, auf Rechnung zu bestellen. Frühbucher erhalten je nach Event bis 4 Wochen vor dem Webinar einen 30%-Rabatt (bitte „Frühbucher-Ticket“ wählen). Wenn Sie mit mehr als einer Person teilnehmen möchten, sind alle Tickets um 20% rabattiert (bitte „Gruppenrabatt“ wählen). Sind Sie dpr-academy-Flatrate-Kunde, wählen Sie dies bitte bei der Bestellung, dann erfolgt die Buchung ohne Aufpreis.

Ja. Sollten Sie insgesamt an dem Termin verhindert sein, können Sie im Nachgang die Aufzeichnung anschauen.

Statt einzelne Webinare zu buchen, wählen immer mehr Firmen die dpr-academy-Flatrate, ein „Fortbildung-auf-den-Punkt-Angebot“ für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Die Flatrate beinhaltet den unbegrenzten Zugriff aller Verlags-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen auf die Live-Webinare und nach Wunsch auch auf die Zugriff auf die Mediathek. Dort sind über 100 Webinarvideos aus den Bereichen Marketing, Strategie, Technologie, eRecht und HR vorgehalten. Das Angebot kann zur gezielten Fortbildung, zum Onboarding usw. eingesetzt werden. Hier weitere Infos.

Gerne biete wir Ihrem Unternehmen auch maßgeschneiderte Webinar-Lösungen an, beispielsweise in Form von exklusiven Digitalseminaren für Ihre Kolleg:innen. Schicken Sie uns einfach eine Mail.
Ja. Bei einer Reverse Charge-Rechnung stellen wir keine Umsatzsteuer in Rechnung, die Steuerschuldnerschaft geht auf den Leistungsempfänger über. Beachten Sie bitte: Die Umsatzsteuer wird erst am Ende der Bestellung abgezogen.

Stimmen zur dpr academy

Das könnte Ihnen auch gefallen
Global 50 Con
TikTok-Content-Erstellung für Medienhäuser und Verlage
Einführung in TikTok für Medienhäuser und Verlage

Menu

Ihre Aufzeichnung

Um dieses Video oder ein anderes Video später wiederzusehen, müssen Sie Ihre E-Mail erneut angeben.
Möchten Sie raschen Zugriff auf alle Videos, ohne Formulare auszufüllen? Sichern Sie für sich und Ihre KollegInnen eine academy-Flatrate.