DIGITALKONFERENZ

tech@media: Audio & Podcast die Herbst-Edition

Trends und Technologien auf dem Audio-Markt. wegen des großen Erfolgs die Neuauflage.
4. September 2024 10:00 Uhr
99 Euro

Thema

In kaum einem Bereich der Medienlandschaft herrscht aktuell eine solch große Dynamik wie beim Audio. Hörbücher und Podcasts vermögen, die schwer umkämpfte junge Zielgruppe zu binden, die verstärkt von traditionellen Printmedien abwandern. Neue Geschäftsmodelle, Formate und Technologien versprechen auch mittelfristig einen rasant wachsenden Markt. Die Herausforderung besteht für Medienschaffende, sich auf diesem hochdynamischen Markt zu orientieren und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Digitalkonferenz tech@media Audio/ Podcast liefert nach dem erfolgreichen Debüt im März 2024 diesmal erneut Entscheidungsgrundlagen und innovative Impulse.

Alle angemeldeten Teilnehmer:innen erhalten automatisch die Aufzeichnung.

Agenda

  • Aktuelle Entwicklungen auf dem Hörbuch- und Podcast-Markt: Daten und Fakten

    • Vorstellung der neuesten Statistiken und Marktdaten zum Hörbuch- und Podcast-Markt
    • Analyse der aktuellen Trends und Wachstumsprognosen
    • Herausforderungen und Chancen für Verlage und andere Medienunternehmen
    • Wie sieht eine digitale Audiostrategie auf Basis der Daten aus?

  • Alles KI, oder was? – Trends bei Produktion, Vermarktung und Vertrieb von Audio

    • Strategien für den Vertrieb und die Vermarktung von Hörbüchern durch Verlage
    • Best Practices aus Vertrieb und Vermarktung
    • Best Practices für die Zusammenarbeit mit Sprecher:innen und Produktionsstudios

  • Panel: Podcasts als strategisches Verlagsmedium

    • Expert:innen aus der Verlagsbranche und dem Podcasting diskutieren die Rolle von Podcasts im Verlagswesen
    • Erfolgsbeispiele von Verlagen, die Podcasts als Marketing- und Inhaltsstrategie nutzen
    • Tipps zur Podcast-Produktion und -Vermarktung für Verlage

  • Neue Audio-Geschäftsmodelle

    • Welche Pricing-Trends gibt es bei Audio?
    • Welche Rolle spielen Streaming-Plattformen dabei?
    • Wie funktioniert die Monetarisierung von Podcasts?

  • Panel: Corporate Podcasts in der Praxis

    • Wie setzen Unternehmen Podcasts für die interne oder externe Kommunikation ein?
    • Wie entwickeln sie eine Audio-Strategie?
    • Und wie gestalten sie die Podcast-Praxis?

  • Text-To-Speech: Der Schlüssel zu neuen Medienmärkten und Profitabilität

    • Wie weit ist Text-To-Speech (TTS)-Technologie inzwischen?
    • Welche Möglichkeiten ergeben sich für Kundenservice, Marketing und die Produktion von Content?

Veranstalter

Der DIGITAL PUBLISHING REPORT liefert Praxiswissen zur digitalen Transformation für Medienunternehmen und andere Publisher. Wir ermöglichen Medienunternehmen, die technischen und strategischen Herausforderungen in der digitalen Transformation zu meistern. Mit unseren digitalen Medien führen wir Publisher, Experten und Technologieanbieter praxisnah zusammen – mit dem Ziel, die führende Community für den Knowhow-Transfer im digitalen Publizieren aufzubauen.

 

Sponsoren und Partner

Konferenz teilen

Bisherige Programme

  • März 2024

    Kathrin Rüstig, Niclas Sandin (BookBeat): Weniger Worte, mehr Daten: Daten-Einblicke in den boomenden Hörbuchmarkt

    Solveij Krause, Eric Bartoletti (Bookwire): The future is Audio. Neue Technologien für Ihr Audio-Business

    Nathan Hull (Beat Technology): Habits, Formats & The Future

    Christian Jakubetz (Hybrid1): KI-Tools in der Audioproduktion

    Maraike Roncal Villanueva, Corinna Gath (Podigee): Geschäftsmodelle und Strategien zur Monetarisierung von Podcasts

    Stephan Schreyer: Corporate Audio: Warum an Audio keiner mehr vorbei kommt

    Stephan Schreyer, Nico Leuenberger: Corporate Podcasts in der Praxis – Diskussionspanel

    Juliana Rueda: Overcoming the Challenges of Audio Production

    Julius Thomas (3Q): Audio-Streaming – warum ist der Einsatz einer professionellen Streaming-Plattform für Verlage sinnvoll?

    Patrick Körting: Text-To-Speech: Der Schlüssel zu neuen Medienmärkten und Profitabilität

Anmelden
Fragen + Antworten (kostenpflichtige Events)
Das Ticket gilt immer für den Besteller/Bestellerin bzw. die als Teilnehmer/in hinterlegte Person. Ist einmal eine Teilnahme nicht möglich, gelten entweder die Stornierungsregeln (s.o.), oder Sie können eine andere Person anmelden, hierzu schicken Sie uns kurz eine E-Mail (info@digital-publishing-report.de). Grundsätzlich sind die Tickets personalisiert und nicht beliebig übertragbar. Möchten Sie mit mehreren Personen an einem Webinar teilnehmen, können Sie unsere günstigen Gruppentickets erwerben. Eine missbräuchliche Nutzung der Tickets wie Weitergabe ohne Absprache mit uns oder Nutzung eines Einzeltickets in Gruppen ist ausdrücklich untersagt.

Sie haben über das Pretix-Payment die Möglichkeit, auf Rechnung zu bestellen.

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit genannt und die Buchung des Webinars auf diesen umgestellt werden.

Die Buchung erfolgt über ein Pretix-Formular. Sie haben über das Payment die Möglichkeit, auf Rechnung zu bestellen. Frühbucher erhalten bis 4 Wochen vor dem Webinar einen 30%-Rabatt (bitte „Frühbucher-Ticket“ wählen). Wenn Sie mit mehr als einer Person teilnehmen möchten, sind alle Tickets um 20% rabattiert (bitte „Gruppenrabatt“ wählen). Sind Sie dpr-academy-Flatrate-Kunde, wählen Sie dies bitte bei der Bestellung, dann erfolgt die Buchung ohne Aufpreis.

Statt einzelne Webinare zu buchen, wählen immer mehr Firmen die dpr-academy-Flatrate, ein „Fortbildung-auf-den-Punkt-Angebot“ für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Die Flatrate beinhaltet den unbegrenzten Zugriff aller Verlags-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen auf die Live-Webinare und nach Wunsch auch auf die Zugriff auf die Mediathek. Dort sind über 100 Webinarvideos aus den Bereichen Marketing, Strategie, Technologie, eRecht und HR vorgehalten. Das Angebot kann zur gezielten Fortbildung, zum Onboarding usw. eingesetzt werden. Hier weitere Infos.

Gerne biete wir Ihrem Unternehmen auch maßgeschneiderte Webinar-Lösungen an, beispielsweise in Form von exklusiven Digitalseminaren für Ihre Kolleg:innen. Schicken Sie uns einfach eine Mail.

Stimmen zur dpr academy

Das könnte Ihnen auch gefallen
systems@work: Auswahl und Einführung Systeme, Teil 2
systems@work: Verstaubtes Amtsblatt? Geht auch anders!
systems@work: Drive your Content Supply Chain!

Menu

Ihre Aufzeichnung

Um dieses Video oder ein anderes Video später wiederzusehen, müssen Sie Ihre E-Mail erneut angeben.
Möchten Sie raschen Zugriff auf alle Videos, ohne Formulare auszufüllen? Sichern Sie für sich und Ihre KollegInnen eine academy-Flatrate.