Webinar

TikTok für Publisher:innen

Am 29. November 2022 0:00 Uhr
Aufzeichnung

Diese Aufzeichnung ist nur für Flatrate-Kunden verfügbar.

TikTok ist als das am schnellsten wachsende Soziale Netzwerk weltweit und ist gerade in einer jungen Zielgruppe ausgesprochen beliebt. Doch anders als der Ruf vermuten lässt, bestehen die Inhalte aus weit mehr als nur Tanzvideos. Auch in Deutschland gewinnt TikTok als Nachrichtenmedium immer weiter an Relevanz, was immer mehr Medienhäuser erkennen. Sowohl kommerzielle als auch öffentlich-rechtliche Medien zeigen steigende Präsenz auf der Plattform und verwerten dort nicht nur Inhalte aus anderen Kanälen wieder, sondern erschaffen eigene Formate, die den Sehgewohnheiten des Publikums sowie den technischen Anforderungen von TikTok entsprechen. Referent Jonathan Kemper gibt eine Einführung, wie Publisher:innen mit dem vergleichsweise neuen Netzwerk umgehen sollten.

Das erwartet Sie im Webinar:

  • Was macht TikTok als Soziales Netzwerk so besonders?
  • Was haben Publisher:innen und Journalist:innen bei der Nutzung zu beachten?
  • Wie lässt sich TikTok in eine bestehende Social-Media-Strategie sinnvoll eingliedern?
  • Ideen und eigene Erfahrungen aus der Praxis
  • Fragerunde

Zielgruppe

Journalist:innen, Social-Media-Redakteur:innen, Publisher:innen

Termin

Dienstag, 29.11.2022 10-11.30 Uhr (90 Minuten)

Referent

Jonathan Kemper ist freier Technikjournalist aus Düsseldorf. Sowohl privat als auch beruflich ist er eng mit TikTok verbunden. Er hat zu dem Thema geforscht, welche deutschen Medien sich auf der Plattform präsentieren und anhand von KPIs analysiert, wie erfolgreich sie dort sind. Darüber hinaus war er selbst Content Creator auf TikTok für das Online-Technikmagazin Allround-PC.com und kann daher nicht nur fundiert aus der Theorie, sondern auch aus der Praxis berichten.

Stimmen zur dpr academy

Das könnte Ihnen auch gefallen
Wir bringen Licht ins EUDR-Dickicht
Global 50 Con
TikTok-Content-Erstellung für Medienhäuser und Verlage

Menu

Ihre Aufzeichnung

Um dieses Video oder ein anderes Video später wiederzusehen, müssen Sie Ihre E-Mail erneut angeben.
Möchten Sie raschen Zugriff auf alle Videos, ohne Formulare auszufüllen? Sichern Sie für sich und Ihre KollegInnen eine academy-Flatrate.