Webinar

Corporate Influencer erfolgreich im eigenen Unternehmen aufbauen

Am 16. November 2021 10:00 Uhr
Mit der Initiierung und Begleitung von gut durchdachten Corporate Influencer Programmen, können Unternehmen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil erreichen. Das Webinar zeigt, worauf es beim Aufbau und der Begleitung eines Corporate Influencer Programms ankommt.
Aufzeichnung

Diese Aufzeichnung ist nur für Flatrate-Kunden verfügbar.

Reichweite und Authentizität steigern, Kunden- und Mitarbeiterbindung stärken – das sind nur einige der Ziele, die Unternehmen mithilfe durchdachter Corporate Influencer Programme erreichen können. Noch werden diese Möglichkeiten viel zu wenig genutzt.

Deutsche CEOs agieren beispielsweise im Vergleich zu ihren US-amerikanischen Pendants noch sehr viel zurückhaltender mit persönlichen Social Media Aktivitäten. Die wenigsten Unternehmen befassen sich mit und nutzen die Social Media Mitarbeiterkommunikation als Möglichkeit für Vertrieb und Recruiting. Gleichzeitig spielen aber die Algorithmen von Facebook und LinkedIn Beiträge von Personenprofilen deutlich stärker aus, als die von Unternehmensseiten.

Mit der Initiierung und Begleitung von gut durchdachten Corporate Influencer Programmen, können Unternehmen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil erreichen.

Das Webinar zeigt, worauf es beim Aufbau und der Begleitung eines Corporate Influencer Programms ankommt. Dabei gehen wir in 90 Minuten auf folgende Fragestellungen ein:

  • Warum ist es wichtig, ein Corporate Influencer Programm als Unternehmen proaktiv zu begleiten?
  • Was macht einen Corporate Influencer erfolgreich?
  • Wie schaffe ich es, dass meine Mitarbeiter aktiver in Social Media werden?
  • Wie kann ich ein Corporate Influencer Programm erfolgreich initiieren und begleiten?
  • Welche Rolle nimmt die Marketing-Abteilung ein?
  • Wie weit kann und sollte ich beeinflussen, WAS meine Mitarbeiter kommunizieren?
  • Welche Methoden kann ich nutzen?
  • Welche rechtlichen Aspekte muss ich grundsätzlich beachten?

Zielgruppe

Geschäftsführung, HR, Personalabteilungen, Vertrieb, Fach- und Führungskräfte

Termin

Dienstag, 16. November 202110 bis 11.30 Uhr

Referentin

 _510_https://digital-publishing-report.de/wp-content/uploads/2020/07/image.1024x1024.jpg

Die Digitalexpertin Sandra Kegelmann ist Geschäftsführerin der aussicht:n GmbH, einer Kommunikationsagentur spezialisiert auf die Vermarktung erklärungsbedürftiger Produkte und Dienstleistungen. Sie beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit den PR-Möglichkeiten sowie der Online-Vermarktung via Social Media und berät kleine und mittelständische Unternehmen.

Stimmen zur dpr academy

Das könnte Ihnen auch gefallen
Potenziale der digitalen Barrierefreiheit nutzen: Wie Verlage das BFSG optimal umsetzen können
Potenziale der digitalen Barrierefreiheit nutzen: Wie Sie Beratung und Services entwickeln
KI-Academy – der digitale Zertifikats-Kurs für Verlage

Menu

Ihre Aufzeichnung

Um dieses Video oder ein anderes Video später wiederzusehen, müssen Sie Ihre E-Mail erneut angeben.
Möchten Sie raschen Zugriff auf alle Videos, ohne Formulare auszufüllen? Sichern Sie für sich und Ihre KollegInnen eine academy-Flatrate.