Webinar

Podcasten wie Profis – raus aus der Billigfalle!?

Am 27. Januar 2021 14:00 Uhr
“So kommen Sie schnell und billig zum eigenen Podcast!” Ankündigungen wie diese liest man immer wieder mal. Das Problem daran: Meist hören sich solche Podcasts auch nach „schnell und billig“ an. Wie Sie aus dieser „Billig-Falle“ entkommen, wie Sie einen Podcast produzieren, den man sich auch wirklich gerne anhört – das alles erfahren Sie in diesem Webinar.
Aufzeichnung

Diese Aufzeichnung ist nur für Flatrate-Kunden verfügbar.

“So kommen Sie schnell und billig zum eigenen Podcast!” Ankündigungen wie diese liest man immer wieder mal. Das Problem daran: Meist hören sich solche Podcasts auch nach „schnell und billig“ an. Wie Sie aus dieser „Billig-Falle“ entkommen, wie Sie einen Podcast produzieren, den man sich auch wirklich gerne anhört – das alles erfahren Sie in diesem Webinar.

Spoiler: So rasend teurer wird es übrigens auch danach nicht, einen Podcast zu produzieren…

Inhalt

  • Mikro und mehr: Der gute Ton
  • Dämmen und dimmen: Das kleine Studio
  • Record und remote: Die richtige Software
  • Podcast plus: Was sie sonst noch brauchen

Zielgruppe

Medienschaffende, Marketing, Vertrieb, Presse

Termin

27.1.2021 14 – 15 Uhr

Referent

 _284_https://digital-publishing-report.de/wp-content/uploads/2020/09/jakubetz-1.png

Christian Jakubetz

Christian Jakubetz ist Journalist, Berater und Dozent. Er war Redaktionsleiter bei diversen Tageszeitungen, beim ZDF und N24, danach Redaktionsdirektor von Kirch New Media, Bereichs- leiter bei SevenOne Intermedia (ProSiebenSAT1). Zeitweise war er in der Redaktion der deutschen Wired und erstellte mit Kollegen das Journalisten-Lehrbuch „Universalcode“. Er berät mit seiner Agentur Jakubetz&Laban (Jakubetz-laban.de) Redaktionen und Unternehmen und entwickelt für sie Inhalte. Mit der Agentur „HYBRID eins“ produziert er hybride Video-Live-Formate und entwickelt neue Formen der Bewegtbild-Kommunikation, sowohl live als auch on demand.

Stimmen zur dpr academy

Das könnte Ihnen auch gefallen
Potenziale der digitalen Barrierefreiheit nutzen: Wie Verlage das BFSG optimal umsetzen können
Potenziale der digitalen Barrierefreiheit nutzen: Wie Sie Beratung und Services entwickeln
KI-Academy – der digitale Zertifikats-Kurs für Verlage

Menu

Ihre Aufzeichnung

Um dieses Video oder ein anderes Video später wiederzusehen, müssen Sie Ihre E-Mail erneut angeben.
Möchten Sie raschen Zugriff auf alle Videos, ohne Formulare auszufüllen? Sichern Sie für sich und Ihre KollegInnen eine academy-Flatrate.