Plattformabhängigkeit, Barrierefreiheit und Unternehmensnachfolge: dpr mag 3-2024

In der aktuellen Ausgabe finden Sie eine Analyse der Abhängigkeit der Medien von Plattformen (und was man dagegen machen kann), die grundlegenden Anforderungen des BFSG (und neue Umsatzpotenziale), KI, Amazon und Hörbücher und ihr Einfluß auf die Strategie von Buchverlagen – und wichtige Faktoren der Unternehmensnachfolge, die man beachten muss.

KI im Publishing, Barrierefreiheit und Strategischer Einkauf: dpr mag 1/2-2024

In der aktuellen Ausgabe finden Sie den zweiten Teil unserer großen KI-Studie “KI im Publishing: Sind die Anbieter auf Kurs?”, 7 praktische KI-Tools zur Contentgenerierung und das (erschreckende!) Ergebnis unserer Umfrage zum Thema “Wie weit sind Verlage in Sachen Barrierefreiheit”. Daneben gibt es Tipps für den strategischen Einkauf, Innovatives von Ratgeberverlagen und zeigen, wie Lernen im digitalen Zeitalter funktioniert.

Medien – KI Use Cases, KI-Studie und WhatsApp für Verlage: dpr mag 12-2023

In der aktuellen Ausgabe zeigen uns 19 Expert:innen aus Medienunternehmen ihre KI – Use Cases und entwerfen Zukunftsszenarien. Ebenfalls nachzulesen: der erste Teil unserer großen KI-Studie “KI im Publishing: Sind die Publisher auf Kurs?”. Neben dem Schwerpunkt KI gibt es noch Praxisbeispiele und Anleitungen für WhatsApp-Channel sowie Content-Strategien für Verlage.

Talente anziehen, KI-Tools und Audio-Boom: dpr mag 11-2023

In der aktuellen Ausgabe zeigen uns Expert:innen, wie man mit den Themen Hybrid, international, Green und KI als Erfolgsfaktoren Fachkräfte anzieht, wie generative KI-Technologie den Buchverlag revolutioniert, stellen 13 hilfreiche ChatGPT-Plugins und Composable Commerce vor und wie man Marketing für die Babyboomer-Generation macht.

Hörbuch auf Wachstumskurs, KI in der Audiobranche, Podcast-Tipps: dpr spezial Audio

Im dpr spezial Audio zeigen uns Expert:innen, wie sich der Hörbuchmarkt verändert, die neuesten Daten aus dem Online-Audio-Monitor und wie man mit Audiobook-Serials mehr Umsatz generiert. Daneben widmen wir uns dem Einsatz Künstlicher Intelligenz in der Audiobranche, Audiostreaming im Aufwärtstrend, dem erfolgreichen Einstieg in die Podcast-Welt uvm.

Die Zukunft des Hörens, Content neu entdecken und IT-Standards: dpr mag 10-2023

In der aktuellen Ausgabe zeigen uns Expert:innen, wie sich der Hörbuchmarkt verändert, die neuesten Daten aus dem Online-Audio-Monitor und wie man mit Audiobook-Serials mehr Umsatz generiert. Daneben widmen wir uns IT-Standards im Verlagswesen, XML und Contentproduktion und wie man auch bei hybriden Arbeitsmodellen sicher arbeiten kann.

Cybersecurity, KI-Update, neue Audio-Formate und Buchhandel: dpr mag 9-2023

In der aktuellen Ausgabe widmen wir uns BANI, einen Bierdeckel-Business-Plan für Publisher, warum das Buchhandelssystem für unabhängige Kleinverlage nicht funktioniert, neue Podcast- und Audio-Formate, Subscription Fatigue und Abo-Nomaden. Und als Schwerpunktthema beschäftigen wir uns mit dem immer wichtiger werdenden Thema Cybersecurity für Verlage.
Mit einem großen Interview zum Thema “Partnerschaft heißt Zukunft – auch für Verlage” starten wir unseren neuen dpr-Channel „Digital Publishing-Technologien“!

ChatGPT und Journalismus, Zukunft des Marketings und Timeboxing: dpr mag 7/8-2023

In der aktuellen Ausgabe betrachten wir eingehend, warum sich Redakteure die Jobs von KI wegnehmen lassen, betrachten kritisch die These “Nie war Marketing wirkungsloser als heute”, warum traditionelle Medien nicht mehr an an Reichweiten-Geschäftsmodelle glauben, wie man ein unabhängiges lokales Nachrichtenprodukt aufbaut, Strategien für mehr Erfolg im B2B Commerce und wie mit dem Publishing Circle zukunftsfähiges Publizieren bewerkstelligt.

Medien der Zukunft, Geschäftsmodell Newsletter und KI-Recht: dpr mag 6-2023

In der aktuellen Ausgabe geht es darum, welche Trends die Medienlandschaft nachhaltig prägen werden, die Subscription-first-Strategie des Handelsblatts, ob das Geschäftsmodell “Newsletter” seinen Peak überschritten hat und die Content-Entwicklung bei Wolters Kluwer. Dazu Aktuelles rund um KI und ChatGPT (z.B. die Frage, wem das Werk von ChatGPT eigentlich gehört), Verkaufspsychologie im E-Mail Marketing und die Frage, ob wir unsere Arbeit lieben sollten.

Spannende Medienprojekte, KI im Marketing und Inbox Zero: dpr mag 5-2023

In der aktuellen Ausgabe geht es darum, wie KI mehr Innovation, individuellen Angebote und personalisierten Ansprache ermöglicht – aber die ersten Publisher dem KI-Einsatz Grenzen setzen. Dazu spannende Medienprojekte aus Frankreich, ein Überblick über richtigen Digitalvertrieb, Tipps für effizientes Wissensmanagement und wie man die eigene Inbox zähmt.

Menu