Webinaraufzeichnung: Gestaltung für Facebook & Instagram

Damit Ihre Postings oder Werbeanzeigen in Social Media auffallen, brauchen sie vor allem aufmerksamkeitsstarke Grafiken. Monika Skandalis, Marketing Managerin bei bilandia erklärt in diesem einstündigen eLearning-Video, was bei der Erstellung von Grafiken für soziale Netzwerken berücksichtigt werden sollte.

Mehr ...

Webinar: Corporate Influencer erfolgreich im eigenen Unternehmen aufbauen

Reichweite und Authentizität steigern, Kunden- und Mitarbeiterbindung stärken – das sind nur einige der Ziele, die Unternehmen mithilfe durchdachter Corporate Influencer Programme erreichen können. Noch werden diese Möglichkeiten viel zu wenig genutzt.

Deutsche CEOs agieren beispielsweise im Vergleich zu ihren US-amerikanischen Pendants noch sehr viel zurückhaltender mit persönlichen Social Media Aktivitäten. Die wenigsten Unternehmen befassen sich mit und nutzen die Social Media Mitarbeiterkommunikation als Möglichkeit für Vertrieb und Recruiting. Gleichzeitig spielen aber die Algorithmen von Facebook und LinkedIn Beiträge von Personenprofilen deutlich stärker aus, als die von Unternehmensseiten.

Mit der Initiierung und Begleitung von gut durchdachten Corporate Influencer Programmen, können Unternehmen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil erreichen.

Das Webinar zeigt, worauf es beim Aufbau und der Begleitung eines Corporate Influencer Programms ankommt. Dabei gehen wir in 90 Minuten auf folgende Fragestellungen ein:

  • Warum ist es wichtig, ein Corporate Influencer Programm als Unternehmen proaktiv zu begleiten?
  • Was macht einen Corporate Influencer erfolgreich?
  • Wie schaffe ich es, dass meine Mitarbeiter aktiver in Social Media werden?
  • Wie kann ich ein Corporate Influencer Programm erfolgreich initiieren und begleiten?
  • Welche Rolle nimmt die Marketing-Abteilung ein?
  • Wie weit kann und sollte ich beeinflussen, WAS meine Mitarbeiter kommunizieren?
  • Welche Methoden kann ich nutzen?
  • Welche rechtlichen Aspekte muss ich grundsätzlich beachten?

Zielgruppe

Geschäftsführung, HR, Personalabteilungen, Vertrieb, Fach- und Führungskräfte

Termin

Dienstag, 16. November 202110 bis 11.30 Uhr

Referentin

Die Digitalexpertin Sandra Kegelmann ist Geschäftsführerin der aussicht:n GmbH, einer Kommunikationsagentur spezialisiert auf die Vermarktung erklärungsbedürftiger Produkte und Dienstleistungen. Sie beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit den PR-Möglichkeiten sowie der Online-Vermarktung via Social Media und berät kleine und mittelständische Unternehmen.

Teilnahmekosten

Das Webinar kostet 79,90 Euro. Preise zuzüglich MwSt. Bitte beachten Sie auch die Frühbucherpreise!

Sie haben über das XING-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über alle anderen regulären Bezahlmethoden zu bestellen.

Alle Teilnehmer erhalten im Nachgang die Aufzeichnung des Webinars sowie ein Teilnahmezertifikat.

Buchung

Bitte nutzen Sie das Buchungstool unten. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an info@digital-publishing-report.de

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

 

Häufige Fragen

Für wen gilt das Ticket

Das Ticket gilt immer für den Besteller/Bestellerin bzw. die als Teilnehmer/in hinterlegte Person. Ist einmal eine Teilnahme nicht möglich gelten entweder die Stornierungsregeln (s.o.) oder Sie können eine andere Person anmelden, hierzu schicken Sie uns kurz eine E-Mail. Grundsätzlich sind die Tickets personalisiert und nicht beliebig übertragbar. Möchten Sie mit mehreren Personen an einem Webinar teilnehmen können Sie unsere günstigen Gruppentickets erwerben. Eine missbräuchliche Nutzung der Tickets wie Weitergabe ohne Absprache mit uns oder Nutzung eines Einzeltickets in Gruppen ist ausdrücklich untersagt.

Kann man auf Rechnung bezahlen?

Sie haben über das Xing-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über andere beliebte Bezahlmethoden zu bestellen.

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Was kostet ein Webinar?

Pro teilnehmender Person kostet ein Webinar regulär 79,90 Euro (zzgl MwSt.), längere Webinare oder Workshops kosten entsprechend mehr. Dies umfasst neben der Teilnahme am Live-Webinar auch die Folien und die Videoaufzeichnung des Webinars sowie ein Teilnahmezertifikat. Gesponsorte Webinare sind dagegen für die Teilnehmer kostenlos.

Welche Stornierungs-Bedingungen gibt es?

Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit genannt und die Buchung des Webinars auf diesen umgestellt werden.

Wie erfolgt die Buchung?

Die Buchung erfolgt über ein Xing-Events-Formular. Sie haben über das Xing-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über andere beliebte Bezahlmethoden zu bestellen. Frühbucher erhalten bis etwa 4 Wochen vor dem Webinar einen 30%-Rabatt (bitte „Frühbucher-Ticket“ wählen). Wenn Sie mit mehr als einer Person teilnehmen möchten, sind alle Tickets um 20% rabattiert (bitte „Gruppenrabatt“ wählen). Sind Sie dpr-Flatrate-Kunde, wählen Sie dies bitte bei der Bestellung, dann erfolgt die Buchung ohne Aufpreis.

Was ist die „dpr-Flatrate“?

Statt einzelne Webinare zu buchen, wählen immer mehr Firmen die dpr-Webinar-Flatrate, ein „Fortbildung-auf-den-Punkt-Angebot“ für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Die Flatrate (ab 99 Euro monatlich) beinhaltet den unbegrenzten Zugriff aller Verlags-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen. In der Webinarthek sind bis dato fast 50 Webinarvideos aus den Bereichen Marketing, Strategie, Technologie, eRecht und HR vorgehalten, jeden Monat kommen aus dem Live-Programm drei bis fünf neue Videos dazu. Das Angebot kann zur gezielten Fortbildung, zum Onboarding usw. eingesetzt werden. Hier weitere Infos.

Was tun, wenn ein Termin nicht passt?

Wer ein Live-Webinar verpasst, hat die Gelegenheit, die Aufzeichnungen der Onlineseminare in der Webinarthek zu erwerben.

Muss ich XING-Nutzer/in sein?

Nein. XING dient nur als Payment-Anbieter.

Gibt es exklusive Webinar-Angebote?

Gerne biete wir Ihrem Unternehmen auch maßgeschneiderte Webinar-Lösungen an, beispielsweise in Form von exklusiven Digitalseminaren für Ihre Kollegen. Zu den Webinar-Dienstleistungen gehören:
Konzeption – Themenfindung – Referentenakquise – Schulungen – Marketing – Organisation (Einladung, Technik, Moderation, Nachbereitung).
Mehr ...

Webinar: Gestaltung für Facebook & Instagram

Damit Ihre Postings oder Werbeanzeigen in Social Media auffallen, brauchen sie vor allem aufmerksamkeitsstarke Grafiken. Monika Skandalis, Marketing Managerin bei bilandia erklärt in diesem einstündigen Webinar, was bei der Erstellung von Grafiken für soziale Netzwerken berücksichtigt werden sollte.

Mehr ...

Webinaraufzeichnung: Instagram für Unternehmen

Mit seinen immer facettenreicheren Storytelling-Formaten, seiner Community- wie auch unternehmensfreundlichen Produktarchitektur und seinen ausgefeilten Werbetools (via Facebook) ist Instagram immer häufiger einflussreicher Kontaktpunkt innerhalb einer Customer Journey geworden. Gerade für Unternehmen bietet sich hier die Chance, mit ihren Communities multimedial und emotional zu kommunizieren.

Im Webinar erfahren Sie alles über:
– wie Sie Ihre eigene professionelle Instagram-Strategie entwickeln und umsetzen
– Influencer-Marketing und Werbung auf Instagram
– Tools, Tipps und nützliche Apps

Mehr ...

Webinaraufzeichnung: Facebook Messenger & WhatsApp – was geht (noch) im Bereich Messenger Marketing?

Messenger Marketing und Chatbots sind ein großer Hype der letzten Jahre. Im Jahr 2019 gab es jedoch viele neue Änderung von Facebook Messenger & WhatsApp, daher stellt sich die Frage: Was ist (noch) möglich? Im Webinar mit den Messenger-Experten von Chatchamp erfahren Sie, was sich in den letzten Jahren geändert hat und wie Sie als Unternehmen Messenger Marketing nutzen können, um Ihre Kunden dort erreichen können, wo sie sich mehrmals täglich aufhalten.

Mehr ...

Digitale Selbstverteidigung, Streaming und die Zukunft der E-Mail – der neue #dpr 25/2019 ist erschienen!

Die letzte Ausgabe des Jahres 2019 ist wieder prallvoll mit Themen rund um die Digitalisierung von Medien, Marketing und Kommunikation: so geht es in einem Schwerpunkt und Interview um “digitale Selbstverteidigung“, will heißen: den Kampf um die Privatsphäre. Der nicht nur wegen der Eigenheit vieler Akteure so schwierig ist, so viele Daten wie möglich über uns zu erfassen, aus unterschiedlichsten, aber meist monetären Gründen. Sondern auch deswegen schwierig, weil bei uns allen auch ein gerüttelt Maß an Bequemlichkeit für einen sorglosen Umgang mit den eigenen Daten sorgt.

Streaming ist eines der “heißesten” Themen des Jahres, in die Anbieterlandschaft ist enorme Bewegung gekommen – in der aktuellen Ausgabe zeigen wir den aktuellen Markt und Trends. A propos Trends: wie geht es eigentlich mit der guten alten E-Mail weiter? Auch dies beleuchten wir.

Dazu gibt es eine Anleitung für B2B-Unternehmen in Sachen Facebook-Gruppen, Einsatz von Story Ads und möglichst zu vermeidende Fehler beim A/B-Testing. Und einen Blick darauf, wie Verlage erfolgreich E-Commerce betreiben können.

Sie sind noch kein Clubmitglied? Melden Sie sich heute noch an und genießen die Vorteile!
Sie sind bereits Clubmitglied? Bitte einloggen!

Webinar: Instagram für Unternehmen

Mit seinen immer facettenreicheren Storytelling-Formaten, seiner Community- wie auch unternehmensfreundlichen Produktarchitektur und seinen ausgefeilten Werbetools (via Facebook) ist Instagram immer häufiger einflussreicher Kontaktpunkt innerhalb einer Customer Journey geworden. Gerade für Unternehmen bietet sich hier die Chance, mit ihren Communities multimedial und emotional zu kommunizieren.

Im Webinar erfahren Sie alles über:
– wie Sie Ihre eigene professionelle Instagram-Strategie entwickeln und umsetzen
– Influencer-Marketing und Werbung auf Instagram
– Tools, Tipps und nützliche Apps

Mehr ...

Webinaraufzeichnung “Marketing 2.0 für Medienunternehmen – ein Überblick”

Den Leser und Endkunden mit neuen (nicht nur) digitalen Marketing- und Kommunikationskanälen zu erreichen ist für viele Verlage eine große Herausforderung. Im Zeitalter des „emanzipierten Kunden“ entscheidet dieser schließlich selbst über den Kanal, die Marketingform und den Zeitpunkt. Die Zielgruppe muss klar erkannt und angesprochen werden, Technologien vom CRM bis Marketing Automation beherrscht werden – und das in Zeiten knapper Budgets und Ressourcen. Tritt ein und lass alle Hoffnung fahren? Nicht unbedingt!
Welche Möglichkeiten es hier gibt, dennoch (auch mit kleinem Geldbeutel) erfolgreich zu agieren, wird in diesem Webinar ganz praktisch und pragmatisch erklärt.

Mehr ...

Webinaraufzeichnung “Das große Facebook Advertising Update”: neue Funktionen im Werbeanzeigenmanager

In diesem Webinar lernen Sie die großen Neuerungen innerhalb des Werbekosmos Facebook kennen. Denn eins ist klar: Facebook schläft nicht. Vor allem was die Weiterentwicklung im Advertising-Bereich anbelangt. Gerade wer nicht alltäglich mit dem Werbemanager zu tun hat, wird sich wundern in welcher Schlagzahl neue Funktionen und Erweiterungen eingeführt werden. In diesem Webinar werden die hilfreichsten Neuerungen vorgestellt, die die tägliche (oder vielleicht auch nur unregelmäßige) Arbeit mit Facebook Ads vereinfachen.

Mehr ...

Webinar “Marketing 2.0 für Medienunternehmen – ein Überblick”

Den Leser und Endkunden mit neuen (nicht nur) digitalen Marketing- und Kommunikationskanälen zu erreichen ist für viele Verlage eine große Herausforderung. Im Zeitalter des „emanzipierten Kunden“ entscheidet dieser schließlich selbst über den Kanal, die Marketingform und den Zeitpunkt. Die Zielgruppe muss klar erkannt und angesprochen werden, Technologien vom CRM bis Marketing Automation beherrscht werden – und das in Zeiten knapper Budgets und Ressourcen. Tritt ein und lass alle Hoffnung fahren? Nicht unbedingt!
Welche Möglichkeiten es hier gibt, dennoch (auch mit kleinem Geldbeutel) erfolgreich zu agieren, wird in diesem Webinar ganz praktisch und pragmatisch erklärt.

Mehr ...