Zukunft der Abonnements, Zeitungen im Digital-Boom, Nachhaltigkeit in der Medienbranche: dpr mag 9-2022 jetzt kostenlos downloaden

Digitalangebote bringen der deutschen Zeitungsbranche erstmals eine Milliarde Umsatz – wir analysieren die Hintergründe. Die Hochschule der Medien in Stuttgart will in Zukunft im sogenannten SUMI „Sustainable Media Institute“ Expertise zu Nachhaltigkeit im Medienbereich bündeln – wir zeigen in einem ausführlichen Interview die Hintergründe auf. Dazu ein Projektbericht, wie der der SPIEGEL seine Workflows und Systeme auf „Pay First“ umgebaut hat. Neben der Zukunft der Subscription Economy nehmen wir Sie mit auf eine Reise in die Zukunft der digitalen Contentaufbereitung und innovativer Medienangebote, erklären, was sich hinter OKR verbirgt uvm.

Kompetent und verständlich zeigen wir die Hintergründe im aktuellen DIGITAL PUBLISHING REPORT Magazin. Wie immer Know How-Transfer und Praxis – aus der Praxis. Jetzt neu und kostenlos verfügbar.

Folgende Themen haben wir unter anderem für Sie vorbereitet:

  • Googles neue Konkurrenz
  • Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Zeitungen
  • SUMI: Nachhaltigkeit in der Medienbranche
  • Wie der SPIEGEL seine Workflows und Systeme auf „Pay First“ umgebaut hat
  • Die Zukunft der Abonnements
  • Virtual Reality im Onlinemarketing
  • Führung in Krisen und bei Transformation
  • OKR – Mehr als ein Hype?
  • u.v.m.

Über 70 Seiten Know How und Best Practise zum Thema Digitale Transformation – kostenlos für Sie!

Webinar: Wie schmeckt die neue Arbeitswelt? Mit OKR das Rezept für modernes Arbeiten und Zukunftsfähigkeit entdecken

Vom Starter übers Hauptgericht bis zum Dessert. Das Webinar gibt einen Überblick, welche Komponenten es für ein gut bekömmliches Arbeiten mit OKR braucht.

Teamübergreifende Transparenz, Fokus, auf ein gemeinsam gestecktes Ziel, Commitment aller im Team, faktenbasierte Budgetentscheidungen und intrinsische Motivation der Mitarbeitenden – das steckt hinter der OKR-Methode.

Mit dem Management Framework OKR (Objectives and KeyResults) werden klare Ziele im Team gesetzt und damit mehr Fokus erreicht. Dadurch wiederum kann die Vermeidung von Verschwendung erhöht werden

In diesem Webinar wird die OKR-Methode vorgestellt. Es wird aufgezeigt, wo sie ansetzt, wo die Chancen und Grenzen der Methode liegen. Zudem werden Tipps für die Formulierung qualitativ guter Objectives sowie relevanter und messbarer KeyResults vermittelt und auf Stolpersteine hingewiesen. Wer sich einen ersten Überblick über die Methode verschaffen möchte, um z.B. entscheiden zu können, ob die Methode für das eigene Team oder die eigene Unternehmung passend sein könnte, ist bei diesem Webinar genau richtig.

 

Inhalt

  • Woher kommt die Methode und wer hat sie entwickelt
  • Was genau verbirgt sich hinter dem Akronym »OKR«
  • Wo in der Strategie setzt OKR an und ist es einzuordnen?
  • Aus welchen Komponenten besteht ein OKR-Set?
  • Wie stellen sich gute Objektives und dazu passende KeyResults dar?
  • Welche Rollen, Routinen und Artefakte gibt es bei OKR?
  • Wie ist die Messmetrik bei OKR?
  • Tipps für den Start mit OKR im Team / Unternehmen
  • Frage & Antwort-Runde

Zielgruppe

Mitarbeitende, Entscheidende, Führungskräfte und Teamleads, die von agilem Projektmanagement und einer gemeinsamen Zielausrichtung sowie einem klaren Fokus nachhaltig profitieren möchten.

Termin

Donnerstag, 17.11.2022 14.00-15.15 Uhr (75 Minuten)

Referentin

Sana Tornow ist Expertin für digitale Medien und Transformationen, für moderne Arbeitsweisen sowie passionierte Vertreterin des emotionalisierten und somit nachhaltigen Lernens. Sie hat Kommunikationsdesign (Diplom), Medieninformatik (Bachelor) und digitalen Journalismus (Master) studiert und 2021 zusammen mit den Coaches von smidig.de das Buch »DAILY PLAY – Agile Spiele für Coaches und Scrum Master« veröffentlicht. Neben ihrer Aktivität als Autorin arbeitet sie als Facilitator und Speakerin. Zu ihren Lieblingsthemen gehören New Work, Gamification sowie die OKR-Methode und die Einführung dieser in Unternehmen. Aktuell ist sie als Fellow mit »Work4Germany« dabei, moderne Arbeitsweisen in der Verwaltung erlebbar zu machen und Zukunft zu gestalten.

Teilnahmekosten

Das Webinar kostet regulär 79,90 Euro netto – bitte beachten Sie auch die Frühbucher-Preise.

Sie haben über das XING-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über alle anderen regulären Bezahlmethoden zu bestellen.

Alle Teilnehmer erhalten im Nachgang die Aufzeichnung des Webinars sowie ein Teilnahmezertifikat.

Buchung

Bitte nutzen Sie das Buchungstool unten. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an info@digital-publishing-report.de

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann von Ihnen jederzeit genannt werden.

Häufige Fragen

Für wen gilt das Ticket

Das Ticket gilt immer für den Besteller/Bestellerin bzw. die als Teilnehmer/in hinterlegte Person. Ist einmal eine Teilnahme nicht möglich gelten entweder die Stornierungsregeln (s.o.) oder Sie können eine andere Person anmelden, hierzu schicken Sie uns kurz eine E-Mail. Grundsätzlich sind die Tickets personalisiert und nicht beliebig übertragbar. Möchten Sie mit mehreren Personen an einem Webinar teilnehmen können Sie unsere günstigen Gruppentickets erwerben. Eine missbräuchliche Nutzung der Tickets wie Weitergabe ohne Absprache mit uns oder Nutzung eines Einzeltickets in Gruppen ist ausdrücklich untersagt.

Kann man auf Rechnung bezahlen?

Sie haben über das Xing-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über andere beliebte Bezahlmethoden zu bestellen.

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Was kostet ein Webinar?

Pro teilnehmender Person kostet ein Webinar regulär 79,90 Euro (zzgl MwSt.), längere Webinare oder Workshops kosten entsprechend mehr. Dies umfasst neben der Teilnahme am Live-Webinar auch die Folien und die Videoaufzeichnung des Webinars sowie ein Teilnahmezertifikat. Gesponsorte Webinare sind dagegen für die Teilnehmer kostenlos.

Welche Stornierungs-Bedingungen gibt es?

Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit genannt und die Buchung des Webinars auf diesen umgestellt werden.

Wie erfolgt die Buchung?

Die Buchung erfolgt über ein Xing-Events-Formular. Sie haben über das Xing-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über andere beliebte Bezahlmethoden zu bestellen. Frühbucher erhalten bis etwa 4 Wochen vor dem Webinar einen 30%-Rabatt (bitte „Frühbucher-Ticket“ wählen). Wenn Sie mit mehr als einer Person teilnehmen möchten, sind alle Tickets um 20% rabattiert (bitte „Gruppenrabatt“ wählen). Sind Sie dpr-Flatrate-Kunde, wählen Sie dies bitte bei der Bestellung, dann erfolgt die Buchung ohne Aufpreis.

Was ist die „dpr-Flatrate“?

Statt einzelne Webinare zu buchen, wählen immer mehr Firmen die dpr-Webinar-Flatrate, ein „Fortbildung-auf-den-Punkt-Angebot“ für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Die Flatrate (ab 99 Euro monatlich) beinhaltet den unbegrenzten Zugriff aller Verlags-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen. In der Webinarthek sind bis dato fast 50 Webinarvideos aus den Bereichen Marketing, Strategie, Technologie, eRecht und HR vorgehalten, jeden Monat kommen aus dem Live-Programm drei bis fünf neue Videos dazu. Das Angebot kann zur gezielten Fortbildung, zum Onboarding usw. eingesetzt werden. Hier weitere Infos.

Was tun, wenn ein Termin nicht passt?

Wer ein Live-Webinar verpasst, hat die Gelegenheit, die Aufzeichnungen der Onlineseminare in der Webinarthek zu erwerben.

Muss ich XING-Nutzer/in sein?

Nein. XING dient nur als Payment-Anbieter.

Gibt es exklusive Webinar-Angebote?

Gerne biete wir Ihrem Unternehmen auch maßgeschneiderte Webinar-Lösungen an, beispielsweise in Form von exklusiven Digitalseminaren für Ihre Kollegen. Zu den Webinar-Dienstleistungen gehören:
Konzeption – Themenfindung – Referentenakquise – Schulungen – Marketing – Organisation (Einladung, Technik, Moderation, Nachbereitung).
Mehr ...

Kostenloses Webinar: Agiler Vertrieb

Für Unternehmen, die mit ihren Geschäftsmodellen in der Digitalisierung erfolgreich sind, ist es von zentraler Bedeutung, ihre Kunden in den Mittelpunkt ihres Tuns zu stellen. Agile Methoden und Arbeitsweisen erweisen sich in der Praxis für Vertriebs- und Marketing-Teams als Schlüssel zur erfolgreichen Umsetzung. Dieses Webinar führt in den Begriff Agilität und die agilen Prinzipien ein und erklärt, welche Methoden, Werte und Prinzipien erfolgreiche agile Vertriebsteams anwenden und wie sie mit ihren Kunden interagieren.

Dieses Webinar vermittelt zudem einen Überblick über Inhalt und Nutzen des Workshops „Einführung in agile Arbeitsweisen für Vertrieb und Marketing in Verlagen“, den Annette Beetz gemeinsam mit dem DPR am 09. und 11. November anbietet. Das Webinar endet mit einer Vorstellung des agilen Innovations- und Arbeitszyklus, den die Teilnehmenden des Workshops im November durchlaufen werden, sowie einer kurzen Fragen-Antworten-Runde.

Zielgruppe

Alle, die Interesse an den Themen Agilität, agiler Vertrieb und Kundenorientierung haben, sowie alle, die sich für eine Teilnahme am Workshop im November interessieren.

Termin

Dienstag, 6.10.2020 11.30 bis 12.00 Uhr

Das Webinar ist kostenlos für Sie!

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten kostenlos die Aufzeichnung des Webinars.

Referentin

Annette BeetzAnnette Beetz ist Gründerin und Inhaberin der Hamburger Agentur für Vertriebs- und Organisationsberatung The Makings (themakings.de). Sie ist Expertin für eine große Bandbreite an Geschäftsmodellen rund um den Vertrieb und die Vermarktung von Büchern und Inhalten. Als agile Trainerin unterstützt sie Unternehmen in der Entwicklung von Innovationen und bei Veränderungsprozessen und begleitet Führungskräfte in ihrer Weiterentwicklung.

Buchung

Bitte nutzen Sie das Formular unten. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an info@digital-publishing-report.de

 

Mehr ...

Online Workshop: Agiler Vertrieb
– Kundenzentriertes Arbeiten im Verlag

Agiler Vertrieb

2 Tage Online Workshop: Einführung in agile Arbeitsweisen für Vertrieb und Marketing in Verlagen

Mehr ...