E-Learning-Angebote Fachverlage, CMS-Studie und Reverse Recruiting: dpr mag 6/2022 jetzt kostenlos downloaden

Fachverlage erschließen neue Erlösquellen und investieren in E-Learning-Angebote – wir zeigen Praxis-Beispiele. Dazu die Ergebnisse der Studie zur Nutzung von Redaktions- und Produktionssystemen in Verlagen, wie Unternehmen bestehende und potenzielle Kunden besser kennenlernen, Programmatische Werbung im Podcasting und der neue HR-Trend Reverse Recruiting.
Kompetent und verständlich zeigen wir die Hintergründe im aktuellen DIGITAL PUBLISHING REPORT Magazin. Jetzt neu und kostenlos verfügbar.

Fachkräftemangel und Nachwuchs sind elementare Herausforderungen für viele Unternehmen. Heute wichtig im Recruiting: eine starke Arbeitgebermarke. Wir geben Tipps, wie man eine überzeugende Employer Brand aufbaut, die bei der Personalgewinnung hilft. Und wir geben Ihnen praktische Empfehlungen und Takeaways für Corporate Podcast. Wie immer im dpr Magazin: Know How-Transfer und Praxis – aus der Praxis.

Folgende Themen haben wir unter anderem für Sie vorbereitet:

  • Brian Morrissey, Gründer von The Rebooting, über die goldenen 20er-Jahre des digitalen Publizierens
  • First Steps, um das eigene Medienunternehmen auf Zukunftskurs zu bringen
  • E-Learning-Angebote von Fachverlagen: Hanser eCampus und IPMpro vorgestellt
  • Wie Redaktionen mit digitalen Tools die Effizienz der crossmedialen Themenplanung erhöhen
  • Ergebnisse der Studie zur Nutzung von Redaktionsund Produktionssystemen in Verlagen
  • Iris Bode, Geschäftsführerin bei Haufe-Lexware, über die Verknüpfung von Redaktion und Softwaregeschäft
  • Customer Profiling: Bestehende und potenzielle Kunden besser kennenlernen
    Social Media Trends
  • Programmatische Werbung im Podcasting
  • Reverse Recruiting
  • u.v.m.

Über 70 Seiten Know How und Best Practise zum Thema Digitale Transformation – kostenlos für Sie!

Nur für Clubmitglieder. Sie sind noch kein Clubmitglied? Melden Sie sich heute noch an und genießen die Vorteile!
Sie sind bereits Clubmitglied? Bitte einloggen!

Web3, Creator Economy, Personalisierung, KI-Journalismus: dpr mag 5/2022 jetzt kostenlos downloaden

Was steckt hinter Web3? Wie beeinflusst es aktuelle und zukünftige Geschäftsmodelle? Wie erreicht Heise Medien Nutzerzentrierung und Website-Personalisierung in Echtzeit? Und was sind Creatfluencers? Kompetent und verständlich zeigen wir die Hintergründe im aktuellen DIGITAL PUBLISHING REPORT Magazin. Jetzt neu und kostenlos verfügbar.

Fachkräftemangel und Nachwuchs sind elementare Herausforderungen für viele Unternehmen. Heute wichtig im Recruiting: eine starke Arbeitgebermarke. Wir geben Tipps, wie man eine überzeugende Employer Brand aufbaut, die bei der Personalgewinnung hilft. Und wir geben Ihnen praktische Empfehlungen und Takeaways für Corporate Podcast. Wie immer im dpr Magazin: Know How-Transfer und Praxis – aus der Praxis.

Folgende Themen haben wir unter anderem für Sie vorbereitet:

  • Ein digitaler Airbus
  • Denk dir deine Kundschaft: Persona-Entwicklung
  • Im Start-up-Portrait: plazy und Customized Travel Guidance
  • Serie KI-Journalismus Teil III: Smart Devices
  • Web3 ist hier!
  • Wie Heise Medien Nutzerzentrierung und Website-Personalisierung in Echtzeit erreicht
  • Gemeinsam gegen Unconscious Bias
  • Creatfluencers. Auf Social Media wächst eine neue Generation Influencer:innen heran
  • Podcasts für Unternehmen
  • Hyperpersonalisierung
  • 5 Tipps für eine starke Arbeitgebermarke
  • Die Delphi-Methode
    u.v.m.

Über 60 Seiten Know How und Best Practise zum Thema Digitale Transformation – kostenlos für Sie!

Nur für Clubmitglieder. Sie sind noch kein Clubmitglied? Melden Sie sich heute noch an und genießen die Vorteile!
Sie sind bereits Clubmitglied? Bitte einloggen!

Kostenloses Webinar: David gegen Goliath – Wie Metav Shop dank personalisierter Produktbeschreibungen gegen die E-Commerce-Giganten auftrumpft

Webshops personalisieren schon lange ihre Designs – mit dem Ziel, dadurch mehr Umsatz zu generieren. Ein weit stärkerer Umsatz-Hebel ist aber die Personalisierung von ausgespieltem Content. Das beweisen die Ergebnisse von Metav Werkzeuge GmbH einen Monat nach der Implementierung der neu entwickelten Technologie von AX Semantics. Gründer und CEO von AX Semantics, Saim Alkan, zeigt Daten und Fakten des Metav Cases und erklärt, wie einfach es sein kann mit Content-Personalisierung mehr Umsatz im E-Commerce zu erreichen.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen E-Commerce, Business Development, Bereichs- und Geschäftsleitung

Termin

Mittwoch, 10.11.2021, 10-11.00 Uhr (1 Stunde)

Das Webinar ist kostenlos für Sie!

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten kostenlos die Aufzeichnung des Webinars.

Referent

Saim Rolf Alkan ist CEO und Gründer von AX Semantics und ein Pionier auf dem Gebiet der automatisierten Texterstellung. Nachdem er jahrelang erfolgreich mit Content gearbeitet hatte, entschied er, dass Unternehmen ein besseres Werkzeug brauchten: eines, das es Mensch und Maschine ermöglicht, zusammenzuarbeiten, um die Menge an Content zu produzieren, die für das Gedeihen im digitalen Zeitalter erforderlich ist. Saim entwickelte eine Content-Lösung, die aus Daten in 110 Sprachen qualitativ hochwertige Texte für den Einsatz in Branchen wie E-Commerce, Verlagswesen und Finanzen generiert. Er ist auch als Dozent und Redner in den Bereichen Online-Kommunikation und „Roboter-Journalismus“ tätig und hat mehrere Bücher und zahlreiche Artikel geschrieben.

Buchung

Bitte nutzen Sie das Formular unten. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an info@digital-publishing-report.de

 

Mehr ...