Messe 2.0, Verlage auf Twitter, Zukunft von Fachmedien – #dpr 07-08/2021 jetzt kostenlos downloaden

Messen und Events sind auch nach Corona zum Wandel gezwungen – das ist erstmal keine echte Neuigkeit. Spannend wird es bei Überlegungen, das Konzept Messe ganz neu zu denken, wie es in dieser Ausgabe in einem Schwerpunkt diskutiert wird. Und diese Konzepte sind, auch wenn es im Moment noch niemand so nennt, nichts anderes als verlegerische Konzepte, wenn sich Messen zu Publishern und Community-Betreibern wandeln. Machen wir uns also nichts vor: Messen werden glasklar Konkurrenten zu Verlagen!

Ebenfalls dabei: Herausforderungen für Fachmedien (und Lösungsvorschläge, etwa die Drei-R-Erfolgsformel), Monetarisierungsmöglichkeiten für Publisher auf Twitter, Corporate Podcasts am Beispiel der Motor Presse, Lernplattformen für E-Learning. die 7 besten Social Media Tools uvm.

​​​​​​​Themen der aktuellen Ausgabe sind u.a.: Start-up-Portrait: Tapster Media, Personalentwicklung, Enterprise Self-Publishing, Zukunft von Fachmedien, Drei-R-Erfolgsformel, Messe-Business, Schwerpunkt: Messen und Events 2.0, Zeitungen auf Twitter, Corporate Podcasts als Form der Unternehmenskommunikation, Motor Presse, die Kraft der visuellen Wahrnehmung, E-Learning-Technik, Lernplattformen, Social Media Tools uvm.

Reichlich Erkenntnisse bei der Lektüre wünscht

Steffen Meier
Gründer und Herausgeber

 

Nur für Clubmitglieder. Sie sind noch kein Clubmitglied? Melden Sie sich heute noch an und genießen die Vorteile!
Sie sind bereits Clubmitglied? Bitte einloggen!

ePaper-Beispiele, E-Commerce, Datenschutz, Slack-Leitfaden – #dpr 06/2021 jetzt kostenlos downloaden

ePaper und Digitalmagazine beschäftigen schon geraume Zeit viele Kollegen und Kolleginnen aus der Medienbranche und Industrie, immerhin sind sie ein probates Mittel, die jeweilige Zielgruppe mit Inhalten digital zu erreichen. Um es einmal salopp zu formulieren: so richtig rund läuft das Business aber meistens nicht. Grund genug, diesen Themenkomplex in der aktuellen, aber auch den nächsten Magazin-Ausgaben näher zu beleuchten. Und wer wissen will, wie man auch in Corona-Zeiten in kürzester Zeit ein Digitalmagazin gestemmt bekommt, dem sei nochmal dieser Artikel aus unserer dpr Ausgabe 5/20 empfohlen.

Wir setzen ebenfalls die Reihe um das Thema „E-Commerce“ fort, diesmal mit dem Thema Checkout, zeigen, welche Methoden der Datenanalyse es im Marketing gibt und wie man im Journalismus gerade Geld verdienen kann. Und ganz praktisch aus der Reihe „dpr hacks“ ein Leitfaden zu Slack, das inzwischen weit mehr als ein Kommunikationstool ist.

​​​​​​​Themen der aktuellen Ausgabe sind u.a.: The State of Online Events, Start-up-Portrait: anywave, Newsletter, Podcast-Werbung und Abo-Upgrades, eine kleine Geschichte des digitalen Magazins, Warum ein PDF kein digitales Magazin sein kann, Kundenmagazin in drei Sprachen maschinenübersetzt, Datenschutz als Umsatzfaktor, XML First, XML Last, Optimierung des Checkout-Prozesses im Webshop, Methoden der Datenanalyse im Marketing, Advanced TV, LinkedIn Marketing, Slack-Leitfaden uvm.

Nur für Clubmitglieder. Sie sind noch kein Clubmitglied? Melden Sie sich heute noch an und genießen die Vorteile!
Sie sind bereits Clubmitglied? Bitte einloggen!