Workshop: How To „Redaktionelle Newsletter“

Was macht einen guten redaktionellen Newsletter aus? Johannes Klingebiel und Dirk von Gehlen schreiben seit Jahren in unterschiedlichen Kontexten Newsletter – und bündeln in diesem Webinar ihr Wissen über diese sehr alte, aber immer noch angesagte digitale Distributionsform. Newsletter sind für sie mehr als Vertriebs- oder Marketingwerkzeuge. Sie schreiben Newsletter, um in den persönlichen Austausch mit Leserinnen und Lesern zu treten.

Das erwartet Sie in diesem Workshop:

Werden Sie selbst aktiv! Für den Praxisteil des Webinars „Redaktionelle Newsletter – Einstieg, Strategie, Erstellung“ schreiben Sie selbst einen Newsletter. Entweder Sie formulieren eine Mail auf Basis des ersten Webinars oder Sie bringen zum Workshop Ausgaben Ihres bestehenden Newsletters mit. Dirk von Gehlen und Johannes Klingebiel werden diese konkreten Beispiele mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern konstruktiv besprechen – und Ihnen konkrete Optimierungsratschläge geben. Lernen Sie von den Ideen der Dozenten und der anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Dieser Workshop ist eine separate Veranstaltung und ohne Besuch unseres vorangegangenen Webinars „Redaktionelle Newsletter – Einstieg, Strategie, Erstellung“ nutzbar. Wenn Sie das Webinar und den Workshop „How To Redaktionelle Newsletter“ gemeinsam buchen wollen schreiben Sie uns kurz eine E-Mail (hier klicken)!

Bisheriges Feedback unserer Teilnehmer und Teilnehmerinnen:

  • Ich lese redaktionelle Newsletter nun mit anderen Augen. Und verstehe auch besser, warum mich gewissen Newsletter ansprechen und andere weniger.
  • Viele Beispiele Gute Einzelstrategien für einzelne „Themen“/Newsletter
  • Hohe Praxisrelevanz in der Breite wie in der Tiefe, souveräner Umgang mit Fragen aus dem Plenum, Transparenz des Referenten bzgl. Kennzahlen seiner eigenen Newsletter-Angebote
  • Vielen Dank. Ein wirklich gutes Seminar: Sehr gut von Herrn von Gehlen präsentiert, inhaltlich nah am Nutzer dran. Seit langer Zeit kein so ein gutes Seminar erlebt!
  • Besonders haben mir gefallen die expliziten Beispiele, die Vortragsart (auch sprachlich und strukturell, Einleitung des Vortrags etc.), die Aufbereitung der Tipps, die Anpassung an unterschiedliche Zielvorgaben

Zielgruppe

Journalisten und Journalistinnen, Marketing-ManagerInnen, Kommunikationsverantwortliche

Termin

Dienstag, 25.10.2022, 10 bis 12 Uhr (120 Minuten)

Referenten

Dirk von Gehlen ist Journalist, Autor und Vortragsredner. Bei der Süddeutschen Zeitung leitet er die Abteilung Social Media / Innovation und befasst sich mit der digitalen Transformation von Kultur, Gesellschaft und Unternehmen. Mehr unter
www.dirkvongehlen.de

Johannes Klingebiel ist Programm-Manager des Media Lab Bayern. Zuvor arbeitete er als Designer und Researcher im Innovationsteam der Süddeutschen Zeitung. Daneben schreibt er noch einen Newsletter über Technologie, das Internet und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft.

Teilnahmekosten

Wenn Sie das Webinar „Redaktionelle Newsletter – Einstieg, Strategie, Erstellung“ und den Workshop „How To Redaktionelle Newsletter“ gemeinsam buchen wollen schreiben Sie uns kurz eine E-Mail!

Einzellizenz: 98,99 Euro (Preis zuzüglich MwSt)  – bitte beachten Sie auch die Frühbucher-Preise!

Alle Teilnehmer erhalten im Nachgang die Aufzeichnung des Workshops sowie ein Teilnahmezertifikat.

Bitte beachten Sie, dass der Preis pro Person ist – sollten Sie mit mehreren Personen am Workshop teilnehmen wollen, erhalten alle weiteren Teilnehmer 20% Rabatt.

Buchung

Bitte nutzen Sie das Buchungstool unten. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an info@digital-publishing-report.de

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann von Ihnen jederzeit genannt werden.

 

Häufige Fragen

Für wen gilt das Ticket

Das Ticket gilt immer für den Besteller/Bestellerin bzw. die als Teilnehmer/in hinterlegte Person. Ist einmal eine Teilnahme nicht möglich gelten entweder die Stornierungsregeln (s.o.) oder Sie können eine andere Person anmelden, hierzu schicken Sie uns kurz eine E-Mail. Grundsätzlich sind die Tickets personalisiert und nicht beliebig übertragbar. Möchten Sie mit mehreren Personen an einem Webinar teilnehmen können Sie unsere günstigen Gruppentickets erwerben. Eine missbräuchliche Nutzung der Tickets wie Weitergabe ohne Absprache mit uns oder Nutzung eines Einzeltickets in Gruppen ist ausdrücklich untersagt.

Kann man auf Rechnung bezahlen?

Sie haben über das Xing-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über andere beliebte Bezahlmethoden zu bestellen.

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Was kostet ein Webinar?

Pro teilnehmender Person kostet ein Webinar regulär 79,90 Euro (zzgl MwSt.), längere Webinare oder Workshops kosten entsprechend mehr. Dies umfasst neben der Teilnahme am Live-Webinar auch die Folien und die Videoaufzeichnung des Webinars sowie ein Teilnahmezertifikat. Gesponsorte Webinare sind dagegen für die Teilnehmer kostenlos.

Welche Stornierungs-Bedingungen gibt es?

Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit genannt und die Buchung des Webinars auf diesen umgestellt werden.

Wie erfolgt die Buchung?

Die Buchung erfolgt über ein Xing-Events-Formular. Sie haben über das Xing-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über andere beliebte Bezahlmethoden zu bestellen. Frühbucher erhalten bis etwa 4 Wochen vor dem Webinar einen 30%-Rabatt (bitte „Frühbucher-Ticket“ wählen). Wenn Sie mit mehr als einer Person teilnehmen möchten, sind alle Tickets um 20% rabattiert (bitte „Gruppenrabatt“ wählen). Sind Sie dpr-Flatrate-Kunde, wählen Sie dies bitte bei der Bestellung, dann erfolgt die Buchung ohne Aufpreis.

Was ist die „dpr-Flatrate“?

Statt einzelne Webinare zu buchen, wählen immer mehr Firmen die dpr-Webinar-Flatrate, ein „Fortbildung-auf-den-Punkt-Angebot“ für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Die Flatrate (ab 99 Euro monatlich) beinhaltet den unbegrenzten Zugriff aller Verlags-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen. In der Webinarthek sind bis dato fast 50 Webinarvideos aus den Bereichen Marketing, Strategie, Technologie, eRecht und HR vorgehalten, jeden Monat kommen aus dem Live-Programm drei bis fünf neue Videos dazu. Das Angebot kann zur gezielten Fortbildung, zum Onboarding usw. eingesetzt werden. Hier weitere Infos.

Was tun, wenn ein Termin nicht passt?

Wer ein Live-Webinar verpasst, hat die Gelegenheit, die Aufzeichnungen der Onlineseminare in der Webinarthek zu erwerben.

Muss ich XING-Nutzer/in sein?

Nein. XING dient nur als Payment-Anbieter.

Gibt es exklusive Webinar-Angebote?

Gerne biete wir Ihrem Unternehmen auch maßgeschneiderte Webinar-Lösungen an, beispielsweise in Form von exklusiven Digitalseminaren für Ihre Kollegen. Zu den Webinar-Dienstleistungen gehören:
Konzeption – Themenfindung – Referentenakquise – Schulungen – Marketing – Organisation (Einladung, Technik, Moderation, Nachbereitung).
Mehr ...

Webinar: Redaktionelle Newsletter – Einstieg, Strategie, Erstellung

Wiederholung des Webinars wegen der großen Nachfrage!

Was macht einen guten redaktionellen Newsletter aus? Johannes Klingebiel und Dirk von Gehlen schreiben seit Jahren in unterschiedlichen Kontexten Newsletter – und bündeln in diesem Webinar ihr Wissen über diese sehr alte, aber immer noch angesagte digitale Distributionsform. Newsletter sind für sie mehr als Vertriebs- oder Marketingwerkzeuge. Sie schreiben Newsletter, um in den persönlichen Austausch mit Leserinnen und Lesern zu treten. In diesem Webinar machen sie ihre Erfahrung aus eigenem Schreiben zugänglich, zeigen gelungene Beispiele und entwickeln Strategien für kleine wie große Projekte, die mit einem redaktionellen Newsletter begleitet werden.

Das erwartet Sie in diesem Webinar

  • Der Einstieg in den eigenen redaktionellen Newsletter
  • Finden Sie Ihr persönliches Warum? und treten Sie in den Dialog
  • Der eigene Ton, der gute Dialog – so gelingts
  • Kuration und eigener Inhalt – so finden Sie eine gute Balance
  • Die PROFI-Strategie für gute Newsletter

Bisheriges Feedback unserer Teilnehmer und Teilnehmerinnen:

  • Ich lese redaktionelle Newsletter nun mit anderen Augen. Und verstehe auch besser, warum mich gewissen Newsletter ansprechen und andere weniger.
  • Viele Beispiele Gute Einzelstrategien für einzelne „Themen“/Newsletter
  • Hohe Praxisrelevanz in der Breite wie in der Tiefe, souveräner Umgang mit Fragen aus dem Plenum, Transparenz des Referenten bzgl. Kennzahlen seiner eigenen Newsletter-Angebote
  • Vielen Dank. Ein wirklich gutes Seminar: Sehr gut von Herrn von Gehlen präsentiert, inhaltlich nah am Nutzer dran. Seit langer Zeit kein so ein gutes Seminar erlebt!
  • Besonders haben mir gefallen die expliziten Beispiele, die Vortragsart (auch sprachlich und strukturell, Einleitung des Vortrags etc.), die Aufbereitung der Tipps, die Anpassung an unterschiedliche Zielvorgaben

Workshop und Webinar

Am 25.10. findet der zum Webinar passende Workshop „How To Redaktionelle Newsletter“ statt!
Wenn Sie das Webinar „Redaktionelle Newsletter – Einstieg, Strategie, Erstellung“ und den Workshop „How To Redaktionelle Newsletter“ gemeinsam buchen wollen schreiben Sie uns kurz eine E-Mail!

Zielgruppe

Journalisten und Journalistinnen, Marketing-ManagerInnen, Kommunikationsverantwortliche

Termin

Dienstag, 18.10.2022, 10 bis 12 Uhr (120 Minuten)

Referenten

Dirk von Gehlen ist Journalist, Autor und Vortragsredner. Bei der Süddeutschen Zeitung leitet er die Abteilung Social Media / Innovation und befasst sich mit der digitalen Transformation von Kultur, Gesellschaft und Unternehmen. Mehr unter
www.dirkvongehlen.de

Johannes Klingebiel ist Programm-Manager des Media Lab Bayern. Zuvor arbeitete er als Designer und Researcher im Innovationsteam der Süddeutschen Zeitung. Daneben schreibt er noch einen Newsletter über Technologie, das Internet und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft.

Teilnahmekosten

Einzellizenz: 79,90 Euro (Preis zuzüglich MwSt)  – bitte beachten Sie auch die Frühbucher-Preise!

Alle Teilnehmer erhalten im Nachgang die Aufzeichnung des Webinars sowie ein Teilnahmezertifikat.

Bitte beachten Sie, dass der Preis pro Person ist – sollten Sie mit mehreren Personen am Webinar teilnehmen wollen, erhalten alle weiteren Teilnehmer 20% Rabatt.

Buchung

Bitte nutzen Sie das Buchungstool unten. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an info@digital-publishing-report.de

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann von Ihnen jederzeit genannt werden.

 

Häufige Fragen

Für wen gilt das Ticket

Das Ticket gilt immer für den Besteller/Bestellerin bzw. die als Teilnehmer/in hinterlegte Person. Ist einmal eine Teilnahme nicht möglich gelten entweder die Stornierungsregeln (s.o.) oder Sie können eine andere Person anmelden, hierzu schicken Sie uns kurz eine E-Mail. Grundsätzlich sind die Tickets personalisiert und nicht beliebig übertragbar. Möchten Sie mit mehreren Personen an einem Webinar teilnehmen können Sie unsere günstigen Gruppentickets erwerben. Eine missbräuchliche Nutzung der Tickets wie Weitergabe ohne Absprache mit uns oder Nutzung eines Einzeltickets in Gruppen ist ausdrücklich untersagt.

Kann man auf Rechnung bezahlen?

Sie haben über das Xing-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über andere beliebte Bezahlmethoden zu bestellen.

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Was kostet ein Webinar?

Pro teilnehmender Person kostet ein Webinar regulär 79,90 Euro (zzgl MwSt.), längere Webinare oder Workshops kosten entsprechend mehr. Dies umfasst neben der Teilnahme am Live-Webinar auch die Folien und die Videoaufzeichnung des Webinars sowie ein Teilnahmezertifikat. Gesponsorte Webinare sind dagegen für die Teilnehmer kostenlos.

Welche Stornierungs-Bedingungen gibt es?

Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit genannt und die Buchung des Webinars auf diesen umgestellt werden.

Wie erfolgt die Buchung?

Die Buchung erfolgt über ein Xing-Events-Formular. Sie haben über das Xing-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über andere beliebte Bezahlmethoden zu bestellen. Frühbucher erhalten bis etwa 4 Wochen vor dem Webinar einen 30%-Rabatt (bitte „Frühbucher-Ticket“ wählen). Wenn Sie mit mehr als einer Person teilnehmen möchten, sind alle Tickets um 20% rabattiert (bitte „Gruppenrabatt“ wählen). Sind Sie dpr-Flatrate-Kunde, wählen Sie dies bitte bei der Bestellung, dann erfolgt die Buchung ohne Aufpreis.

Was ist die „dpr-Flatrate“?

Statt einzelne Webinare zu buchen, wählen immer mehr Firmen die dpr-Webinar-Flatrate, ein „Fortbildung-auf-den-Punkt-Angebot“ für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Die Flatrate (ab 99 Euro monatlich) beinhaltet den unbegrenzten Zugriff aller Verlags-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen. In der Webinarthek sind bis dato fast 50 Webinarvideos aus den Bereichen Marketing, Strategie, Technologie, eRecht und HR vorgehalten, jeden Monat kommen aus dem Live-Programm drei bis fünf neue Videos dazu. Das Angebot kann zur gezielten Fortbildung, zum Onboarding usw. eingesetzt werden. Hier weitere Infos.

Was tun, wenn ein Termin nicht passt?

Wer ein Live-Webinar verpasst, hat die Gelegenheit, die Aufzeichnungen der Onlineseminare in der Webinarthek zu erwerben.

Muss ich XING-Nutzer/in sein?

Nein. XING dient nur als Payment-Anbieter.

Gibt es exklusive Webinar-Angebote?

Gerne biete wir Ihrem Unternehmen auch maßgeschneiderte Webinar-Lösungen an, beispielsweise in Form von exklusiven Digitalseminaren für Ihre Kollegen. Zu den Webinar-Dienstleistungen gehören:
Konzeption – Themenfindung – Referentenakquise – Schulungen – Marketing – Organisation (Einladung, Technik, Moderation, Nachbereitung).
Mehr ...

Webinar: Redaktionelle Newsletter – Einstieg, Strategie, Erstellung

Was macht einen guten redaktionellen Newsletter aus? Johannes Klingebiel und Dirk von Gehlen schreiben seit Jahren in unterschiedlichen Kontexten Newsletter – und bündeln in diesem Webinar ihr Wissen über diese sehr alte, aber immer noch angesagte digitale Distributionsform. Newsletter sind für sie mehr als Vertriebs- oder Marketingwerkzeuge. Sie schreiben Newsletter, um in den persönlichen Austausch mit Leserinnen und Lesern zu treten. In diesem Webinar machen sie ihre Erfahrung aus eigenem Schreiben zugänglich, zeigen gelungene Beispiele und entwickeln Strategien für kleine wie große Projekte, die mit einem redaktionellen Newsletter begleitet werden.

Das erwartet Sie in diesem Webinar

  • Der Einstieg in den eigenen redaktionellen Newsletter
  • Finden Sie Ihr persönliches Warum? und treten Sie in den Dialog
  • Der eigene Ton, der gute Dialog – so gelingts
  • Kuration und eigener Inhalt – so finden Sie eine gute Balance
  • Die PROFI-Strategie für gute Newsletter

Zielgruppe

Journalisten und Journalistinnen, Marketing-ManagerInnen, Kommunikationsverantwortliche

Termin

Dienstag, 5.4.2022, 10 bis 12 Uhr (120 Minuten)

Referenten

Dirk von Gehlen ist Journalist, Autor und Vortragsredner. Bei der Süddeutschen Zeitung leitet er die Abteilung Social Media / Innovation und befasst sich mit der digitalen Transformation von Kultur, Gesellschaft und Unternehmen. Mehr unter
www.dirkvongehlen.de

Johannes Klingebiel ist Programm-Manager des Media Lab Bayern. Zuvor arbeitete er als Designer und Researcher im Innovationsteam der Süddeutschen Zeitung. Daneben schreibt er noch einen Newsletter über Technologie, das Internet und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft.

Teilnahmekosten

Einzellizenz: 79,90 Euro (Preis zuzüglich MwSt)  – bitte beachten Sie auch die Frühbucher-Preise!

Alle Teilnehmer erhalten im Nachgang die Aufzeichnung des Webinars sowie ein Teilnahmezertifikat.

Bitte beachten Sie, dass der Preis pro Person ist – sollten Sie mit mehreren Personen am Webinar teilnehmen wollen, erhalten alle weiteren Teilnehmer 20% Rabatt.

Buchung

Bitte nutzen Sie das Buchungstool unten. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an info@digital-publishing-report.de

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann von Ihnen jederzeit genannt werden.

 

Häufige Fragen

Für wen gilt das Ticket

Das Ticket gilt immer für den Besteller/Bestellerin bzw. die als Teilnehmer/in hinterlegte Person. Ist einmal eine Teilnahme nicht möglich gelten entweder die Stornierungsregeln (s.o.) oder Sie können eine andere Person anmelden, hierzu schicken Sie uns kurz eine E-Mail. Grundsätzlich sind die Tickets personalisiert und nicht beliebig übertragbar. Möchten Sie mit mehreren Personen an einem Webinar teilnehmen können Sie unsere günstigen Gruppentickets erwerben. Eine missbräuchliche Nutzung der Tickets wie Weitergabe ohne Absprache mit uns oder Nutzung eines Einzeltickets in Gruppen ist ausdrücklich untersagt.

Kann man auf Rechnung bezahlen?

Sie haben über das Xing-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über andere beliebte Bezahlmethoden zu bestellen.

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Was kostet ein Webinar?

Pro teilnehmender Person kostet ein Webinar regulär 79,90 Euro (zzgl MwSt.), längere Webinare oder Workshops kosten entsprechend mehr. Dies umfasst neben der Teilnahme am Live-Webinar auch die Folien und die Videoaufzeichnung des Webinars sowie ein Teilnahmezertifikat. Gesponsorte Webinare sind dagegen für die Teilnehmer kostenlos.

Welche Stornierungs-Bedingungen gibt es?

Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit genannt und die Buchung des Webinars auf diesen umgestellt werden.

Wie erfolgt die Buchung?

Die Buchung erfolgt über ein Xing-Events-Formular. Sie haben über das Xing-Payment auch die Möglichkeit, auf Rechnung sowie über andere beliebte Bezahlmethoden zu bestellen. Frühbucher erhalten bis etwa 4 Wochen vor dem Webinar einen 30%-Rabatt (bitte „Frühbucher-Ticket“ wählen). Wenn Sie mit mehr als einer Person teilnehmen möchten, sind alle Tickets um 20% rabattiert (bitte „Gruppenrabatt“ wählen). Sind Sie dpr-Flatrate-Kunde, wählen Sie dies bitte bei der Bestellung, dann erfolgt die Buchung ohne Aufpreis.

Was ist die „dpr-Flatrate“?

Statt einzelne Webinare zu buchen, wählen immer mehr Firmen die dpr-Webinar-Flatrate, ein „Fortbildung-auf-den-Punkt-Angebot“ für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Die Flatrate (ab 99 Euro monatlich) beinhaltet den unbegrenzten Zugriff aller Verlags-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen. In der Webinarthek sind bis dato fast 50 Webinarvideos aus den Bereichen Marketing, Strategie, Technologie, eRecht und HR vorgehalten, jeden Monat kommen aus dem Live-Programm drei bis fünf neue Videos dazu. Das Angebot kann zur gezielten Fortbildung, zum Onboarding usw. eingesetzt werden. Hier weitere Infos.

Was tun, wenn ein Termin nicht passt?

Wer ein Live-Webinar verpasst, hat die Gelegenheit, die Aufzeichnungen der Onlineseminare in der Webinarthek zu erwerben.

Muss ich XING-Nutzer/in sein?

Nein. XING dient nur als Payment-Anbieter.

Gibt es exklusive Webinar-Angebote?

Gerne biete wir Ihrem Unternehmen auch maßgeschneiderte Webinar-Lösungen an, beispielsweise in Form von exklusiven Digitalseminaren für Ihre Kollegen. Zu den Webinar-Dienstleistungen gehören:
Konzeption – Themenfindung – Referentenakquise – Schulungen – Marketing – Organisation (Einladung, Technik, Moderation, Nachbereitung).
Mehr ...

Webinar: Einführung Digital Visual Storytelling

Youtube, Instagram, TikTok: Jugendliche nehmen Inhalte überwiegend visuell und über digitale Kanäle auf. Längst beschränkt sich dieses Verhalten nicht nur auf unterhaltsames Kurzfutter, sondern umfasst auch längere Erzählformate und die vertiefte Auseinandersetzung mit Sachinhalten. Dass diese Entwicklung keine Bedrohung sondern eine Chance für das Verlagswesen bedeutet, zeigt dieses Webinar mit inspirierenden Beispielen und einem praxisnahen Einblick in die Entwicklung digitaler Geschichten.

Mehr ...

Webinar: Leser*innen mit Online-Veranstaltungen erreichen – neuer Termin

Mitte 2020 war es ein notgedrungener Versuch. Ein Jahr später geübte Praxis, die viele Leser*innen gerne nutzen: Lesetipps online live bekommen oder an einer Lesung teilnehmen. In diesem Webinar bekommen Sie alle Fähigkeiten vermittelt um selber Online-Veranstaltungen durchzuführen. Auch wenn Sie schon erste Erfahrungen haben, werden Sie Neues dazulernen und wichtige Tipps aus der Praxis bekommen.

Mehr ...