Studie: So nutzt die “Generation Streaming” Medien, Fachverlage und Communites, Pinterest-Marketing – #dpr 07/2019 kostenlos downloaden

Die aktuelle Ausgabe steht hier zum kostenlosen Download (PDF) bereit
Der dpr als Web-Magazin

Angst und Schrecken hat sie verbereitet im letzten Jahr, die GfK-Studie zum Buchmarkt: 6 Millionen weniger Leser! Vor dem Hintergrund, dass die Käuferrückgänge zwar in allen Altersgruppen, aber besonders stark bei den Jüngeren zu beobachten sind, hat der digital publishing report mit dem Marktforschungsinstitut YouGov gezielt diese Bevölkerungsgruppe untersucht – und die Ergebnisse sind sowohl erfreulich als auch ernüchternd. Mehr dazu dann hier.
Den jüngeren Zielgruppen widmen wir uns auch ein einem weiteren Artikel, in dem wir uns das Thema Schulbuch und “Schule 2020” einmal genauer ansehen. Daneben finden sich spannende Learnings aus den Community-Aktivitäten des NWB-Verlags, viele Tipps zu richtigem Pinterest-Marketing, erklären, warum Customer-Data-Plattformen (CDP) Data-Management-Plattformen (DMP) ablösen (und was das eigentlich ist). Und wir zeigen in einem Plädoyer, warum man bei aller Digitalisierung den Faktor Mitarbeiter nicht aus dem Auge verlieren darf. Also wie gehabt ein pralles Paket an Informationen, um Ihren Arbeitsalltag zu erleichtern und anzuregen.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Die aktuelle Ausgabe steht hier zum kostenlosen Download (PDF) bereit
Der dpr als Web-Magazin

dpr-Medienmonitor „Zukunft der Mediennutzung 2019“: So nutzt die „Generation Streaming“ Medien

Der digital publishing report hat zusammen mit dem Marktforschungsinstitut YouGov 1100 junge Menschen zwischen 14 und 29 Jahren nach ihrem Medienkonsum befragt. Die Ergebnisse sind zugleich überraschend positiv – sowie ernüchternd.

Mehr ...

Der digital publishing report stellt Entscheidern der Medienbranche das Rüstzeug zur Verfügung, um den digitalen Wandel zu meistern: mit dem dpr-Magazin sowie Studien und Webinaren. Gleichzeitig dient der digital publishing report als Vernetzungsplattform zu Dienstleistern, Startups und anderen Branchen. Im Kern steht der Austausch auf Augenhöhe.

Sie möchten die nächste Ausgabe des digital publishing report kostenlos erhalten? Dann einfach das Formular ausfüllen - fertig!