dpr.campus-Webinar: Reporting – so definieren und analysieren Sie Kennzahlen für Ihr Marketing

In diesem Webinar lernen Sie die Definition und die Messung von Zielen über Kennzahlen aus Tools wie zum Beispiel Google Analytics kennen. Wie können Sie Ziele anlegen und welche Kennzahlen aus welchen Tools können Sie wie zur Messung ihrer Ziele verdichten? Im zweiten Schritt behandelt das Webinar, wie Sie Ihre Maßnahmen datengetrieben auswerten und daraus agil Rückschlüsse auf Prozesse und Strategien ziehen. Das Webinar ist Teil der dpr.campus-Serie „So schalten Sie den Turbo im Digitalgeschäft“, mit der der mediacampus frankfurt, das Aus- und Weiterbildungsunternehmen für die Buch- und Medienbranche, und der digital publishing report die Grundlagen für eine erfolgreiche digitale Strategie und deren Umsetzung vermitteln.

Mehr ...

dpr.campus-Webinar: So optimieren Sie Ihre Metadaten und Suchmaschinen-Präsenz

In diesem Webinar lernen Sie die Grundlagen der Keywordanalyse für Metadaten und Suchmaschinenoptimierung (SEO) kennen. Anhand von einfach anzuwendenden und kostenlosen Tools wird der Prozess praktisch verdeutlicht. Im zweiten Teil beschäftigt sich das Webinar mit SEO auf der eigenen Internetseite auf Basis der Schritte einer ersten OnPage-Analyse. Das Webinar ist Teil der dpr.campus-Serie „So schalten Sie den Turbo im Digitalgeschäft“, mit der der mediacampus, die Aus- und Weiterbildungseinrichtung des Börsenvereins, und der digital publishing report die Grundlagen für eine erfolgreiche digitale Strategie und deren Umsetzung vermitteln.

Mehr ...

Kostenloses Webinar: Content Management Systeme: So treffen Sie die richtige Auswahl und setzen CMS optimal für Print wie Digital ein

Was Produktionsabläufe und -systeme angeht, ist die Ausgangslage ist in vielen Medienunternehmen meist diesselbe: organisch gewachsene IT-Systeme, ein ungesundes Misstrauen gegenüber neuen Softwarelösungen, Print First-Mentalität und keine einheitlichen Prozesse in den Redaktionen. Die Ideal-Situation aber wäre, Printobjekte als journalistisch geführte Digitale Magazine weiter entwickeln, alle Inhalte aus allen Objekte für neue digitale Abo-Modelle öffnen, einheitliche Prozesse & Workflows innerhalb Redaktionen und Produktion schaffen und ein grundsätzliches Umdenken bewirken von „Print First“ zu „Content First“. Klingt nach der Quadratur des Kreises? Nein! Christine Kreye, Leiterin Digitale Magazine bei Heise Zeitschriften Verlag, hat mit ihrem Team genau diesen Schritt gewagt und berichtet im dpr-Webinar über grundlegende strategische Überlegungen, Planung und Umsetzung des Implementierungsprozesses sowie ganz praktische Do’s und Don’ts. Herausgekommen ist ein Leitfaden, wie sich dieser für Medienunternehmen lebenswichtige Schritt durchführen lässt.

Unterstützt wird das Webinar durch censhare, dem Entwickler einer universalen Smart-Content-Management-Plattform.

Mehr ...

Webinar: So steigen Sie erfolgreich ins Influencer Marketing ein

Als junge Disziplin hat sich das Influencer Marketing in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Viele Unternehmen suchen den direkten Kontakt zu einflussreichen Multiplikatoren – auch, um Verluste bei den organischen Reichweiten in Social Media zu kompensieren. Während es kaum eine Branche gibt, die nicht von den Vorteilen dieser Marketingform profitieren möchte, bringt die steigende Professionalisierung neue Herausforderungen mit sich. In diesem einführenden Webinar zeigt Ihnen der digital publishing report, was Sie bei der Zusammenarbeit mit Influencern beachten sollten und wie Ihnen das Marketinginstrument bei der Erreichung Ihrer Ziele helfen kann.

Mehr ...

Digital Leadership – führen Sie Ihr Unternehmen sicher in die Zukunft

Auch etablierte Unternehmen müssen merken, dass sie agieren müssen, um nicht mittel- bis langfristig von Startups in ihrer Marktposition gefährdet zu werden. Die digitale Transformation geht in großen Schritten voran und Unternehmer und Führungskräfte benötigen das entsprechende Know-how, um den künftigen Anforderung an digitalisierte Produkt- und Dienstleistungsmärkte gerecht zu werden.

Mehr ...

So wird Ihr Website-Relaunch zum Erfolg

Auch für Medienunternehmen ist die Webseite oder der Webshop heutzutage die wichtigste Visitenkarte. Da das Design der Seite schnell aus der „Mode“ gerät und die Bedienfreundlichkeit hinter den Standards des Wettbewerbs zurückfällt, sind regelmäßige Refreshes oder sogar Relaunches erforderlich. In der Praxis sind Webseiten-Relaunch jedoch oft schwierige Projekte, bei denen Vieles falsch läuft – weil beispielsweise die strategischen Vorüberlegungen unzureichend sind. Im Webinar zeigt Ihnen der digital publishing report, wie Sie die wichtigsten Stolperfallen vermeiden und Ihren Relaunch zum Erfolg führen. Die Erfolgskriterien werden am Beispiel eines Relaunchprojektes im Landwirtschaftsverlag Münster (u.a. „Landlust“) illustriert.

Mehr ...

Webinaraufzeichnung: Geschäftsmodelle effizient entwickeln und testen – Business Model Generation und Innovationswerkzeuge in der Praxis

In einem dreistündigen dpr-Webinar werden Methoden wie Business Model Generation nach A. Osterwalder vorgestellt und Anwendungen aus der Praxis präsentiert, um zu zeigen, wie aus Ideen unternehmensweit marktrelevante Produkte und Services werden können.

Mehr ...

So entwickeln Sie erfolgreich Zielgruppen-Personas

Für Unternehmen wird es immer wichtiger, ihre Leistungen und ihren Auftritt noch konsequenter auf ihre Zielgruppen auszurichten. Ein wichtiges strategisches Hilfsmittel dafür sind sogenannte „Personas”, detaillierte und greifbare Idealbilder von Zielgruppen. Dies ist für die Produktentwicklung und die Positionierung der eigenen Angebote im Markt wichtig. Ein dpr-Webinar führt Medienmanager ein ins Thema.

Mehr ...

EPUB4, Web Publications, Books in Browsers – So stellen sich Verlage auf die Zukunft des Lesens ein

Seit dem Aufgehen des IDPF im World Wide Web Consortium (W3C) bekommt die Diskussion um die Zukunft des E-Book wieder deutliche Dynamik, nachdem die Entwicklung der letzten 2-3 Jahren in diesem Bereich nicht gerade von großen Innovationen geprägt war. Auch der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zeigt mit seinem jüngst vollzogenen Beitritt zum W3C ein deutliches Bekenntnis zu den offenen E-Book-Formaten, die in dieser Organisation gepflegt und weiterentwickelt werden.

Mit den hier jüngst veröffentlichten ersten Entwürfen für EPUB4, die Weiterentwicklung des wenig verbreiteten EPUB3-Formates und den parallel dazu diskutierten „Web Publications“ geht die Diskussion in eine spannende Richtung: Das digitale Lesen wird wohl in Zukunft deutlich mehr als bisher im Browser stattfinden. Worauf können sich E-Book-Anbieter in den nächsten Jahren einstellen? In unserem Webinar berichten wir über die neuesten Impulse und Entwicklungen aus dem W3C und den Zukunfts-Konzepten für das digitale Lesen.

Mehr ...

So führen Sie erfolgreich CRM ein

Die Verbesserung der Kundenbeziehungen und Kundenbindung ist entscheidend für den Erfolg von Medienunternehmen. Dies gilt nicht nur seit jeher für Fachverlage, sondern in jüngster Zeit auch für Publikumsbuchverlage, die zunehmend den direkten Kontakt zum Leser suchen (müssen). Customer Relations Management ist daher ein zentraler Schlüssel für den Unternehmenserfolg. In der Praxis scheitern jedoch viele CRM-Projekte bereits in der ersten Phase, weil strategische Fragen unbeantwortet bleiben oder bestehende Firmenstrukturen nicht angepasst wurden. Ein dpr-Webinar liefert die Grundlagen zum Thema CRM.

Mehr ...

Der digital publishing report stellt Entscheidern der Medienbranche das Rüstzeug zur Verfügung, um den digitalen Wandel zu meistern: mit dem dpr-Magazin sowie Studien und Webinaren. Gleichzeitig dient der digital publishing report als Vernetzungsplattform zu Dienstleistern, Startups und anderen Branchen. Im Kern steht der Austausch auf Augenhöhe.

Sie möchten die nächste Ausgabe des digital publishing report kostenlos erhalten? Dann einfach das Formular ausfüllen - fertig!