Webinar

Corporate Publishing 4: Printmedien im Marketingmix

Am 4. Juni 2024 10:00 Uhr
Crossing Dimensions – Printprodukte und 24/7-Kommunikation im Corporate Publishing. Teil 4 der Serie: Corporate Publishing | Printmedien im Marketingmix – eine umfassende Perspektive

kostenlos

Corporate Publishing, die Veröffentlichung eigener Medienprodukte durch Unternehmen, spielt eine Schlüsselrolle im Marketingmix. Es ermöglicht Unternehmen, das eigene Markenversprechen mit hochwertigem Content direkt an die Zielgruppen zu kommunizieren. Wie bei herkömmlichen Medien sind crossmediale Angebote, also in digitalen und gedruckten Formaten, dabei entscheidend. Und doch bietet Print-Kommunikation Unternehmen eine große Chance, sich in einem überfüllten Markt zu differenzieren, durch eine einzigartige Haptik und Ästhetik von Printprodukten.
Die Webinarserie der IGEPA Akademie zeigt anhand vieler Praxisbeispiele, wie es Firmen gelingt, sich im Corporate Publishing von Wettbewerbern abzuheben und die Kund:innen emotional anzusprechen. Erfahren Sie von erfahrenen Medienprofis, wie Sie attraktive Corporate-Publishing-Angebote erstellen, von der Konzeption über Design und Produktion bis hin zur Vermarktung.

Inhalte Teil 4:

Andreas Plettner, Marian Rappl: Printmedien im Marketingmix – eine umfassende Perspektive auf Corporate Publishing

  • Die Reihe schließt ab mit Ideen, wie Papier und Druck in der Vermarktung eine Schlüsselrolle einnehmen können. Papier und Druck bieten eine einzigartige Möglichkeit, Authentizität und Substanz im Unternehmenskontext zu vermitteln. Inmitten einer Flut digitaler Inhalte schafft das greifbare Erlebnis des Papiers eine besondere Verbindung und hebt sich hervor. Themen sind:
  • die Wichtigkeit von haptischem Marketing laut Wissenschaft
  • die Rolle von Papier im Crossmedia-Mix
  • die Bedeutung des Tastsinns für das Erleben und Verstehen
  • von Produkten und Botschaften
  • Das Ariva-Modell: Wirkverstärker im Corporate Publishing

Nach Konzeption, Gestaltung und Produktion bieten wir mit dem Dreigespann aus Marketing, Journalismus und PR eine interessante Talkrunde rund um unser Lieblingsthema.

Zielgruppe

Kreative, Verlage, Marketing-Entscheider:innen aus Industrie, Agenturen, Druckdienstleister

Termin

4. Juni 2024, 10-11.30 Uhr

Referenten

Andreas Plettner: Das berufliche Logbuch des heutigen Talkgastes und Marketingleiters des Produktionsagentur MedienSchiff BRuno, Hamburg ist gleichsam mit dem roten Faden des Corporate Publishing verbunden: Klassisch als Schiffsjunge bei Axel Spinger angeheuert, brachten ihn Ankerplätze seines Lebens von den Hamburger Magazinmachern zu den Großen der Zeitungsbranche mit vier Buchstaben (BILD), um dann wiederum zum liberalen Wochenblatt mit vier Buchstaben (ZEIT) nach Hamburg zurückzukehren. Heute gelingt ihm das Wellenmachen mit Print- und Digitalen Medien am gegenüberliegenden Ufer des Blattmachens, in der Produktionsagentur. In Interviews und im letzten IGEPA-Expertentalk hat er die Lust an Menschen und deren Geschichten nie verloren und wird dies in seinen Antworten zeigen.

Marian Rappl verantwortet seit sieben Jahren beim Verband Druck und Medien Bayern (VDMB) in München die Bereiche Kommunikation und Marketing. Davor war er in als Kommunikationsleiter in der Energie- und Versicherungsbranche tätig. Die jüngst von den Verbänden Druck und Medien gestartete Kampagne „Umwelt.Bewusst.Gedruckt.“ informiert mit belegbaren Fakten über den Wert von Print – vor allem im Hinblick auf seine vergleichsweise gute Umweltbilanz. Marian wird uns über seine Erfahrungen und Ambitionen mit der Kampagne erzählen – und auch darüber, wie man mit kleinem Budget große Reichweite erzielen kann.

Teilnahmekosten

Das Webinar ist kostenlos

Anmelden
Fragen + Antworten (kostenpflichtige Events)
Das Ticket gilt immer für den Besteller/Bestellerin bzw. die als Teilnehmer/in hinterlegte Person. Ist einmal eine Teilnahme nicht möglich, gelten entweder die Stornierungsregeln (s.o.), oder Sie können eine andere Person anmelden, hierzu schicken Sie uns kurz eine E-Mail (info@digital-publishing-report.de). Grundsätzlich sind die Tickets personalisiert und nicht beliebig übertragbar. Möchten Sie mit mehreren Personen an einem Webinar teilnehmen, können Sie unsere günstigen Gruppentickets erwerben. Eine missbräuchliche Nutzung der Tickets wie Weitergabe ohne Absprache mit uns oder Nutzung eines Einzeltickets in Gruppen ist ausdrücklich untersagt.

Sie haben über das Pretix-Payment die Möglichkeit, auf Rechnung zu bestellen.

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit genannt und die Buchung des Webinars auf diesen umgestellt werden.

Die Buchung erfolgt über ein Pretix-Formular. Sie haben über das Payment die Möglichkeit, auf Rechnung zu bestellen. Frühbucher erhalten bis 4 Wochen vor dem Webinar einen 30%-Rabatt (bitte „Frühbucher-Ticket“ wählen). Wenn Sie mit mehr als einer Person teilnehmen möchten, sind alle Tickets um 20% rabattiert (bitte „Gruppenrabatt“ wählen). Sind Sie dpr-academy-Flatrate-Kunde, wählen Sie dies bitte bei der Bestellung, dann erfolgt die Buchung ohne Aufpreis.

Statt einzelne Webinare zu buchen, wählen immer mehr Firmen die dpr-academy-Flatrate, ein „Fortbildung-auf-den-Punkt-Angebot“ für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Die Flatrate beinhaltet den unbegrenzten Zugriff aller Verlags-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen auf die Live-Webinare und nach Wunsch auch auf die Zugriff auf die Mediathek. Dort sind über 100 Webinarvideos aus den Bereichen Marketing, Strategie, Technologie, eRecht und HR vorgehalten. Das Angebot kann zur gezielten Fortbildung, zum Onboarding usw. eingesetzt werden. Hier weitere Infos.

Gerne biete wir Ihrem Unternehmen auch maßgeschneiderte Webinar-Lösungen an, beispielsweise in Form von exklusiven Digitalseminaren für Ihre Kolleg:innen. Schicken Sie uns einfach eine Mail.
Ja. Bei einer Reverse Charge-Rechnung stellen wir keine Umsatzsteuer in Rechnung, die Steuerschuldnerschaft geht auf den Leistungsempfänger über. Beachten Sie bitte: Die Umsatzsteuer wird erst am Ende der Bestellung abgezogen.

Stimmen zur dpr academy

Das könnte Ihnen auch gefallen
Taskforce IT Standards praktisch umgesetzt
systems@work – Best Practices und Trends bei CMS
InDesign & Künstliche Intelligenz: Neue Horizonte für Layout und Design

Menu

Ihre Aufzeichnung

Um dieses Video oder ein anderes Video später wiederzusehen, müssen Sie Ihre E-Mail erneut angeben.
Möchten Sie raschen Zugriff auf alle Videos, ohne Formulare auszufüllen? Sichern Sie für sich und Ihre KollegInnen eine academy-Flatrate.