Konferenz

elearning@media – die wichtigsten Trends im E-Learning

Am 5. April 2023 10:00 Uhr
Die digitale Konferenz verfolgt die Entwicklung hin zur Digitalisierung des Lernens im Beruf und zeigt Ihnen die neuesten Anwendungen, Programme und Lösungen des IT-gestützten Lernens.

kostenlos

Aufzeichnung

Um die Aufzeichnung zu sehen, geben Sie bitte Ihre Angaben ein:

Datenschutz­bestimmungen für Video-Zugriff

Dieses Video des digital publishing reports wird Ihnen kostenlos von der Redaktion des digital publishing report zur Verfügung gestellt. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten (E-Mail-Adresse) an den digital publishing report weitergegeben werden. Meine Daten dürfen vom digital publishing report zum Zweck der Zusendung von Informationen über die Leistungen und Angebote des Unternehmens per E-Mail verarbeitet und genutzt werden. Die Datenverarbeitung zu Werbezwecken umfasst die Zusammenführung, Anreicherung und Auswertung Ihrer Daten für die individuelle Kunden- und Interessentenbetreuung, die Marktforschung wie Befragungen zur Kundenzufriedenheit und persönlich auf Sie zugeschnittene Informationen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung im Rahmen Ihrer Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, eine darüber hinausgehende Verarbeitung basiert auf Art. 6 Abs. lit. f DSGVO, berechtigtes Interesse ist in diesem Fall eine optimale Kundenbetreuung. Ich kann der Datennutzung jederzeit widersprechen. Ich kann diese Einwilligung jederzeit gegenüber dem digital publishing report mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, etwa durch eine E-Mail an info@digital-publishing-report.de. Ausführliche Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Die Digitalisierung verändert unseren Lern- und Arbeitsalltag. Die Bedeutung innovativer Technologien und Digitalkompetenzen steigt auch im Bereich der Aus- und Fortbildung. Mobile Learning, Virtual Reality oder Digital Leadership sind einige Trends einer zukunftsgerichteten Bildung, mit denen sich die Digitalkonferenz beschäftigt.
Eine lebenslange und lebensnahe Bildung ohne den Einsatz digitaler Medien ist kaum noch vorstellbar. Für das digitale Lernen im Beruf bieten digitale Medien neue Chancen. Sie ermöglichen es durch Kommunikation sowie Vernetzung, Lernen und Beruf digital zu verbinden und vermitteln Lern- und Lehrinhalte effektiv. Die digitale Konferenz verfolgt die Entwicklung hin zur Digitalisierung des Lernens im Beruf und zeigt Ihnen die neuesten Anwendungen, Programme und Lösungen des IT-gestützten Lernens.

Inhalte

  • Prof. Sandra Niedermeier, Hochschule Kempten:
    Künstliche Intelligenz und der Lernprozess – eine Diskussion mit vielen Facetten
  • Stefan Deges, TUTOOLIO:
    Engere Kundenbindung durch digitales Wissensmanagement: Wie der Deutsche Ärzteverlag Fachwissen für 100.000 Arztpraxen und 350.000 Mediziner:innen distribuiert
  • Miriam Friedrichs, time4you:
    E-Learning 2023: Trends & Themen für Ihre erfolgreiche Online-Akademie
  • Dr. Daniel Stoller-Schai, Collaboration Design:
    Wie baue ich eine nachhaltige Lernkultur in meinem Unternehmen auf?
  • Mona Markmann, rooom & Thorben Steenmanns, ePlayces:
    Smart Learning durch Serious Games im Metaverse
  • Marius Wirtz, ContentCreator:
    Wie die Gen-Z KIs wie ChatGPT im Lernen einsetzt und was wir daraus lernen können
  • Markus Herkersdorf, TriCAT GmbH:
    Das Corporate Metaverse als Zukunftsort für Lernen, Begegnung und Kollaboration

Zielgruppe

Media-Professionals

Termin

5. April 2023

Stimmen zur dpr academy

Das könnte Ihnen auch gefallen
Wir bringen Licht ins EUDR-Dickicht
Global 50 Con
TikTok-Content-Erstellung für Medienhäuser und Verlage

Menu

Ihre Aufzeichnung

Um dieses Video oder ein anderes Video später wiederzusehen, müssen Sie Ihre E-Mail erneut angeben.
Möchten Sie raschen Zugriff auf alle Videos, ohne Formulare auszufüllen? Sichern Sie für sich und Ihre KollegInnen eine academy-Flatrate.