Webinar

Potenziale der digitalen Barrierefreiheit nutzen: Wie Verlage das BFSG optimal umsetzen können

Am 27. Mai 2024 10:00 Uhr
Barrierefreie Medien: Warum es sich auszahlt, für jedes Publikum zugänglich zu sein! Unser Webinar zeigt Ihnen, wie Medienunternehmen und Publisher ihre Angebote für Menschen mit Behinderungen optimieren können. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Ihre Reichweite zu erweitern und ein vielfältigeres Publikum anzusprechen.

156,00

Der European Accessibility Act wird in Deutschland als Barrierefreiheitsstärkungsgesetz BFSG umgesetzt. Das neue Gesetz verpflichtet erstmals auch private Wirtschaftsakteure zu mehr digitaler Barrierefreiheit. Bisher standen nur öffentliche Einrichtungen im Fokus des Gesetzgebers. Jetzt sind auch Medienunternehmen und Verlage davon betroffen. Denn diese Organisationen müssen bis zum Stichtag 28.06.2025 ihre E-Books, Apps, Online-Shops, Dokumente und Webseiten barrierefrei gestalten.

Was Sie aus dem Webinar mitnehmen können:

  • Klarheit: ob und wie Sie – beziehungsweise Ihre Kunden – vom BFSG betroffen sind und was Sie bis wann tun müssen.
  • Verständnis: welche situativen, temporären und dauerhaften Einschränkungen es gibt und warum 50 Millionen Menschen in Deutschland von mehr digitaler Barrierefreiheit profitieren.
  • Bewusstsein: warum Barrierefreiheitsanforderungen und -technologien die Märkte in Europa verändern werden.
  • Purpose: wieso digitale Teilhabe zu ermöglichen gleichzeitig bedeutet, sich Wettbewerbsvorteile zu sichern.
  • Potenzial: warum digitale Barrierefreiheit Marktvolumen und Anteilsverteilung verändern kann.

Zielgruppe

Führungskräfte, Compliance-Beauftragte, Projektleiter, E-Commerce-, Kommunikations- und Sales-Verantwortliche erfahren alles Wichtige über die spezifischen Herausforderungen zum neuen Barrierefreiheitsstärkungsgesetz.

Termin

Montag, 27.05.2024, 10.00 Uhr – 11.30 Uhr

Alle angemeldeten Teilnehmer:innen erhalten automatisch die Aufzeichnung

Referentin

Gabriele Horcher, Kommunikationswissenschaftlerin und -strategin, ist eine Vorreiterin für zukunftsorientierte Kommunikation. Als Keynote-Speakerin, Bestseller-Autorin und Transformational Coach fungiert sie als Wegbereiterin für den rasanten Wandel in der Kommunikation. Seit über 40 Jahren beobachtet sie diese Entwicklung und unterrichtet seit zwei Jahrzehnten an Fachhochschulen.

Teilnahmekosten

Das Webinar kostet 156,00 Euro (zuzüglich MwSt); bitte beachten Sie auch mögliche Frühbucher-Preise.

Buchung

Bitte nutzen Sie das Buchungstool unten. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an info@digital-publishing-report.de

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann von Ihnen jederzeit genannt werden.

Fragen + Antworten (kostenpflichtige Events)
Das Ticket gilt immer für den Besteller/Bestellerin bzw. die als Teilnehmer/in hinterlegte Person. Ist einmal eine Teilnahme nicht möglich, gelten entweder die Stornierungsregeln (s.o.), oder Sie können eine andere Person anmelden, hierzu schicken Sie uns kurz eine E-Mail (info@digital-publishing-report.de). Grundsätzlich sind die Tickets personalisiert und nicht beliebig übertragbar. Möchten Sie mit mehreren Personen an einem Webinar teilnehmen, können Sie unsere günstigen Gruppentickets erwerben. Eine missbräuchliche Nutzung der Tickets wie Weitergabe ohne Absprache mit uns oder Nutzung eines Einzeltickets in Gruppen ist ausdrücklich untersagt.

Sie haben über das Pretix-Payment die Möglichkeit, auf Rechnung zu bestellen.

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit genannt und die Buchung des Webinars auf diesen umgestellt werden.

Die Buchung erfolgt über ein Pretix-Formular. Sie haben über das Payment die Möglichkeit, auf Rechnung zu bestellen. Frühbucher erhalten bis 4 Wochen vor dem Webinar einen 30%-Rabatt (bitte „Frühbucher-Ticket“ wählen). Wenn Sie mit mehr als einer Person teilnehmen möchten, sind alle Tickets um 20% rabattiert (bitte „Gruppenrabatt“ wählen). Sind Sie dpr-academy-Flatrate-Kunde, wählen Sie dies bitte bei der Bestellung, dann erfolgt die Buchung ohne Aufpreis.

Statt einzelne Webinare zu buchen, wählen immer mehr Firmen die dpr-academy-Flatrate, ein „Fortbildung-auf-den-Punkt-Angebot“ für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Die Flatrate beinhaltet den unbegrenzten Zugriff aller Verlags-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen auf die Live-Webinare und nach Wunsch auch auf die Zugriff auf die Mediathek. Dort sind über 100 Webinarvideos aus den Bereichen Marketing, Strategie, Technologie, eRecht und HR vorgehalten. Das Angebot kann zur gezielten Fortbildung, zum Onboarding usw. eingesetzt werden. Hier weitere Infos.

Gerne biete wir Ihrem Unternehmen auch maßgeschneiderte Webinar-Lösungen an, beispielsweise in Form von exklusiven Digitalseminaren für Ihre Kolleg:innen. Schicken Sie uns einfach eine Mail.
Ja. Bei einer Reverse Charge-Rechnung stellen wir keine Umsatzsteuer in Rechnung, die Steuerschuldnerschaft geht auf den Leistungsempfänger über. Beachten Sie bitte: Die Umsatzsteuer wird erst am Ende der Bestellung abgezogen.

Stimmen zur dpr academy

Das könnte Ihnen auch gefallen
Taskforce IT Standards praktisch umgesetzt
systems@work – Best Practices und Trends bei CMS
InDesign & Künstliche Intelligenz: Neue Horizonte für Layout und Design

Menu

Ihre Aufzeichnung

Um dieses Video oder ein anderes Video später wiederzusehen, müssen Sie Ihre E-Mail erneut angeben.
Möchten Sie raschen Zugriff auf alle Videos, ohne Formulare auszufüllen? Sichern Sie für sich und Ihre KollegInnen eine academy-Flatrate.