Webinar

Das Urheberrechts-Update

Am 18. September 2023 13:00 Uhr
Erweitern Sie Ihr Wissen über die rechtlichen Grundlagen des Urheberrechts, einschließlich ihrer praktischen Anwendung im Verlagsalltag und der Einbeziehung von Künstlicher Intelligenz. Lernen Sie von Dr. Stefan Ellenberg, einem erfahrenen Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, der komplexe Lizenzvereinbarungen behandelt und notwendiges Wissen über Urheberrechtsfragen vermittelt. Im zweiten Teil beleuchtet Mario Kandler, Gründer und CEO der SiteFusion GmbH, wie die Rechtssicherheit durch IT-Systeme gewährleistet werden kann. Entdecken Sie praktische Beispiele, wie man derartige verlagsspezifische Herausforderungen meistern kann, um einen effizienten und rechtssicheren Produktionsablauf sicherzustellen. Ob standardisierte oder spezifische Anforderungen, SiteFusion unterstützt Sie bei der Abbildung Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Kostenlos

Aufzeichnung

Um die Aufzeichnung zu sehen, geben Sie bitte Ihre Angaben ein:

Datenschutz­bestimmungen für Video-Zugriff

Dieses Video des digital publishing reports wird Ihnen kostenlos von der Redaktion des digital publishing report zur Verfügung gestellt. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten (E-Mail-Adresse) an den digital publishing report weitergegeben werden. Meine Daten dürfen vom digital publishing report zum Zweck der Zusendung von Informationen über die Leistungen und Angebote des Unternehmens per E-Mail verarbeitet und genutzt werden. Die Datenverarbeitung zu Werbezwecken umfasst die Zusammenführung, Anreicherung und Auswertung Ihrer Daten für die individuelle Kunden- und Interessentenbetreuung, die Marktforschung wie Befragungen zur Kundenzufriedenheit und persönlich auf Sie zugeschnittene Informationen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung im Rahmen Ihrer Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, eine darüber hinausgehende Verarbeitung basiert auf Art. 6 Abs. lit. f DSGVO, berechtigtes Interesse ist in diesem Fall eine optimale Kundenbetreuung. Ich kann der Datennutzung jederzeit widersprechen. Ich kann diese Einwilligung jederzeit gegenüber dem digital publishing report mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, etwa durch eine E-Mail an info@digital-publishing-report.de. Ausführliche Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Update zum Urheberrecht & Mediennutzungsrechte im CMS

Teil 1: Urheberrecht-Update
Das Webinar widmet sich den rechtlichen Grundlagen des Urheberrechts und ihrer praktischen Anwendung im Verlagsalltag. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Fragen zur Nutzung von Künstlicher Intelligenz. Es werden verschiedene Themen behandelt, darunter die gesetzlichen Anforderungen an die Urheberschaft, die Schranken des Urheberrechts im Zusammenhang mit Text- und Data-Mining sowie die Auswirkungen von KI auf die Gestaltung von Nutzungsverträgen. Das Ziel der Veranstaltung ist es, Ihnen das notwendige Wissen zu vermitteln, um Urheberrechtsfragen sicher zu erkennen und angemessen zu handhaben.

Teil 2: Von Rechte-Einkauf bis Rechtssicherheit in IT-Systemen
Unabhängig von der Beschaffung über Verwertungsgesellschaften, Agenturen, Fotografen oder Direktanfragen ist es stets wichtig, einen Überblick über diesen vielgliedrigen Beschaffungsprozess zu behalten. Somit kann ein schneller, effizienter und rechtssicher Produktionsablauf gewährleistet werden. Sich stetig schnell ändernde gesetzliche Grundlagen erfordern eine sowohl standardisierte als auch sehr flexible Softwarelösung zur Abbildung der verlagsspezifischen Anforderungen. Um eine schnelle Veröffentlichung von Neuerscheinungen, Nachauflagen oder Nachdrucken sicherzustellen zu können, ist eine stetige Kontrolle aller verwendeten Assets, deren Bestandteile und den umfassenden Metadaten notwendig. Mario Kandler, Geschäftsführer und Gründer der SiteFusion GmbH, zeigt an praktischen Beispielen, wie alle diese Anforderungen in einem IT-System schnell und einfach behandelt werden können.

Ihr Nutzen

  • Verständnis der rechtlichen Grundlagen des Urheberrechts und ihrer Anwendung im Verlagsalltag.
  • Einblicke in die Nutzung von Künstlicher Intelligenz im Kontext des Urheberrechts.
  • Untersuchung der gesetzlichen Anforderungen an die Urheberschaft.
  • Erkundung der Schranken des Urheberrechts im Zusammenhang mit Text- und Data-Mining.
  • Einblick in die Aufrechterhaltung der Rechtssicherheit in IT-Systemen.
  • Überblick über rechtskonforme Beschaffungsprozesse über verschiedene Kanäle wie Verwertungsgesellschaften, Agenturen, Fotografen oder Direktanfragen.
  • Erwerb von Kompetenzen zur kontinuierlichen Überwachung aller verwendeten Assets, ihrer Bestandteile und umfassenden Metadaten für eine effiziente Veröffentlichung

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Rechte & Lizenzen, Content Management, IT, Herstellung / Produktion, Produktmanagement, Bereichs- und Geschäftsführung

Termin

Montag, 18.9.2023 13.00 Uhr – 15.30 Uhr

Referenten

Dr. Stefan Ellenberg ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und verfügt über langjährige Erfahrung in der Entertainment- und Verlagsbranche. Er arbeitet derzeit in leitender Funktion in der Medienrechtskanzlei Gutsch & Schlegel in Hamburg. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt war er unter anderem für Verlage wie die Edel Verlagsgruppe und Gruner+Jahr tätig. Dr. Ellenberg hat umfangreiche Erfahrung in Urheberrechtsfragen und ist auf die Erstellung und Verhandlung komplexer Lizenzvereinbarungen spezialisiert. Im Laufe seiner Karriere arbeitete er mit einer Vielzahl an Verlagen, Agenturen sowie Bestsellerautor/-innen zusammen. Weiterhin hält er regelmäßig Webinare und spricht zu Themen im Zusammenhang mit Urheber- und Markenrecht. Sie können ihn hier auf LinkedIn kontaktieren.

Mario Kandler ist als Gründer der SiteFusion GmbH das Mastermind hinter der gleichnamigen Content Management und Workflow Lösung. Mit über 20 Jahren Erfahrung fühlt sich der CEO in der Publishing-Branche zuhause und berät mit seinem umfassenden Expertenwissen Verlage jeglicher Couleur. Als Mitglied der Task Force IT Standards, welche das Ziel verfolgt, verlagsspezifische Prozesse zu standardisieren, trägt er aktiv dazu bei, diese BPMN-Prozesse zu entwickeln. Sie können ihn hier auf LinkedIn kontaktieren.

Stimmen zur dpr academy

Das könnte Ihnen auch gefallen
Potenziale der digitalen Barrierefreiheit nutzen: Wie Verlage das BFSG optimal umsetzen können
Potenziale der digitalen Barrierefreiheit nutzen: Wie Sie Beratung und Services entwickeln
KI-Academy – der digitale Zertifikats-Kurs für Verlage

Menu

Ihre Aufzeichnung

Um dieses Video oder ein anderes Video später wiederzusehen, müssen Sie Ihre E-Mail erneut angeben.
Möchten Sie raschen Zugriff auf alle Videos, ohne Formulare auszufüllen? Sichern Sie für sich und Ihre KollegInnen eine academy-Flatrate.