Webinar

Transformationsmanagement 5: Am Ball bleiben

Am 24. November 2020 10:00 Uhr
Um wirkliche Erfolge verzeichnen zu können, müssen Publisher am Ball bleiben. Sie müssen der Transformation Zeit geben und sich auf eine regelmäßige Adaption einlassen, um wirklich Erfolge zu verzeichnen. Das Webinar zeigt wie.
Aufzeichnung

Diese Aufzeichnung ist nur für Flatrate-Kunden verfügbar.

Um wirkliche Erfolge verzeichnen zu können, müssen Publisher am Ball bleiben. Sie müssen der Transformation Zeit geben und sich auf eine regelmäßige Adaption einlassen, um wirklich Erfolge zu verzeichnen. Das Webinar zeigt wie.

Inhalt des Webinars

• Die Relevanz von Konstanz im Wandel
• Wandel in der Unternehmenskultur
• Business Model Innovation
• Beispiele aus der Praxis
• Fragerunde

Der Kurs „Transformationsmanager Publishing“

Das Webinar „Transformationsmanagement 5: Am Ball bleiben“ ist Teil des Kurses „Transformationsmanager Publishing“. Sei es die Sensibilisierung der Publisher für die Weg von Morgen oder die Vermittlung wesentlicher Methoden des Transformationsmanagements – die Webinarreihe hilft Publishern und ihren Mitarbeitern, tiefere Einblicke in die Zukunft zu erhalten. Am Ende der Webinare sollen die Teilnehmer Lust auf die Welt von Morgen haben. Zukunftsängste werden systematisch abgebaut und Potenziale für das Verlagswesen werden herausgearbeitet. Die einzelnen Module decken den kompletten Innovationsprozess ab: von der Sensibilisierung für den Wandel bis hin zur Ideenfindung und Co-Creation mit Partnern und Kunden.

Format

Der Kurs „Transformationsmanager Publishing“ besteht aus einzelnen Webinaren sowie einem Diskussionskanal, der über Slack angeboten wird. Hier können die Teilnehmer die Inhalte der einzelnen Digitalkurse gemeinsam mit dem Kursleiter nachbereiten.

Zielgruppe

Produktmanagement, Business Development, Bereichs- und Geschäftsleitung

Termin

Dienstag, 24. November 2020, 10 bis 12 Uhr (120 Minuten)

Referenten

Alexander Pinker ist Innovation-Profiler, Zukunftsstratege und Startup Experte und hilft Unternehmen nicht nur in die nächsten zwei Jahre zu blicken, sondern die Trends in Technologie und Gesellschaft für die nächsten fünf bis zehn Jahre zu verstehen.

Professor Dr. Okke Schlüter ist seit 2008 Professor für Medienkonvergenz im Studiengang Mediapublishing an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Schwerpunkte in der Lehre sind neben der Medienkonvergenz auch Crossmediales Produktmanagement, Innovationsmanagement/Design Thinking und digitale Geschäftsmodelle.

Stimmen zur dpr academy

Das könnte Ihnen auch gefallen
Potenziale der digitalen Barrierefreiheit nutzen: Wie Verlage das BFSG optimal umsetzen können
Potenziale der digitalen Barrierefreiheit nutzen: Wie Sie Beratung und Services entwickeln
KI-Academy – der digitale Zertifikats-Kurs für Verlage

Menu

Ihre Aufzeichnung

Um dieses Video oder ein anderes Video später wiederzusehen, müssen Sie Ihre E-Mail erneut angeben.
Möchten Sie raschen Zugriff auf alle Videos, ohne Formulare auszufüllen? Sichern Sie für sich und Ihre KollegInnen eine academy-Flatrate.