Facebook Gruppen, Unternehmens-DNA, Indesign Automatisierung – dpr 12/2018 kostenlos downloaden #dpr

Die aktuelle Ausgabe steht hier zum kostenlosen Download (PDF) bereit
Der dpr als Web-Magazin

Facebook ist tot für Verlage? Mitnichten – immer mehr Medienunternehmen experimentieren mit Facebook Gruppen, wir berichten über Projekte und Erfahrungen. Erfahrungen eines Mittelständlers mit der digitalen Transformation ist ebenfalls ein Thema mit dem Ergebnis; “Offenheit wird zur Unternehmens-DNA”. Dazu wieder viel aus der digitalen Praxis wie Warenkorb-Reminder, Automatisierungstechniken und Workflows mit InDesign, eine Anleitung für Video-Slideshow auf Facebook uvm.

Die aktuelle Ausgabe steht hier zum kostenlosen Download (PDF) bereit
Der dpr als Web-Magazin

Inhaltsverzeichnis

  • So setzen deutsche Publisher Facebook-Gruppen ein
    Mark Heywinkel
  • „Wir verkürzen den Weg zum Leser-Feedback“.
    Mit Demian Sant’Unione, Teamleiter des Online- und Lesermarketings des Suhrkamp Verlags, über die „Seitenweise Suhrkamp“-Gruppe auf Facebook.
  • Publishers are finding (modest) success with Facebook groups
    Lucinda Southern
  • Gewusst wie: So erstellst du eine Video-Slideshow auf Facebook
    Christian Erxleben
  • „Offenheit wird zur Unternehmens-DNA“
    Christopher Rheidt und Daniel Wagenführer berichten über ihre Erfahrungen mit der digitalen Transformation
  • Warenkorb-Reminder – ein negatives Event als Chance nutzen
    Gabriel Fechir
  • Automatisierungstechniken und Workflows mit InDesign
    Gregor Fellenz
  • #meinedigitaleagenda mit Stefanie Quade
  • Facebook-Ranking Mai 2018

Spannende Webinare im Juni und Juli!

Auch im Juni und Juli bieten wir wieder eine breite Palette an Webinar-Angeboten:

Indesign Automatisierung 28.6. 13.00 Uhr

Instagram für Medienunternehmen 4.7. 10.00 Uhr

EPUB4, Web Publications, Books in Browsers – So stellen sich Verlage auf die Zukunft des Lesens ein 9.7. 13.00 Uhr

Webinar: EPUB4, Web Publications, Books in Browsers – So stellen sich Verlage auf die Zukunft des Lesens ein

Seit dem Aufgehen des IDPF im World Wide Web Consortium (W3C) bekommt die Diskussion um die Zukunft des E-Book wieder deutliche Dynamik, nachdem die Entwicklung der letzten 2-3 Jahren in diesem Bereich nicht gerade von großen Innovationen geprägt war. Auch der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zeigt mit seinem jüngst vollzogenen Beitritt zum W3C ein deutliches Bekenntnis zu den offenen E-Book-Formaten, die in dieser Organisation gepflegt und weiterentwickelt werden.

Mit den hier jüngst veröffentlichten ersten Entwürfen für EPUB4, die Weiterentwicklung des wenig verbreiteten EPUB3-Formates und den parallel dazu diskutierten „Web Publications“ geht die Diskussion in eine spannende Richtung: Das digitale Lesen wird wohl in Zukunft deutlich mehr als bisher im Browser stattfinden. Worauf können sich E-Book-Anbieter in den nächsten Jahren einstellen? In unserem Webinar berichten wir über die neuesten Impulse und Entwicklungen aus dem W3C und den Zukunfts-Konzepten für das digitale Lesen.
Webinar: EPUB4, Web Publications, Books in Browsers – So stellen sich Verlage auf die Zukunft des Lesens ein weiterlesen

Marketing Automation, Innovations-Profiling, E-Mail-Marketing – dpr 11/2018 kostenlos downloaden #dpr

Die aktuelle Ausgabe steht hier zum kostenlosen Download (PDF) bereit
Der dpr als Web-Magazin

Unser aktueller Schwerpunkt ist das Thema Marketing Automation. Auch hier gilt es, Märchen & Mythen von den Möglichkeiten zu trennen. Im Kern geht es nicht darum „Marketing ohne Manager“ zu betreiben – aber Prozesse und Entscheidungen dort zu automatisieren wo menschliche Ressourcen schlicht verschwendet wären. Dazu bietet der aktuelle #dpr Wissenswertes zu Innovations-Profiling, Micro-Trends, Start Ups als Innovationsmittel, aber auch E-Mail-Marketing in Zeiten der DSGVO. Und ein Interview zu technologischen Entwicklungen von W3C bis ePubX. Marketing Automation, Innovations-Profiling, E-Mail-Marketing – dpr 11/2018 kostenlos downloaden #dpr weiterlesen

Webinar: Instagram für Medienunternehmen

Instagram ist eine der am schnellsten wachsenden Visual Social Media Plattformen der Welt, die dem sich verändernden Mediennutzungs- und Kommunikationsverhalten der Menschen Rechnung trägt und immer mehr Mediennutzungszeit für sich beansprucht. Es ist damit immer häufiger auch ein einflussreicher Kontaktpunkt im Kaufentscheidungsprozess von Konsumenten.

Im Webinar erfahren Sie alles über:
– wie Sie Ihre eigene professionelle Instagram-Strategie entwickeln und umsetzen
– Influencer-Marketing und Werbung auf Instagram
– Mit vielen Beispielen, Tipps und nützlichen Apps

Zielgruppe

Mitarbeiter und Entscheider aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Unternehmenskommunikation und Presse.

Termin

Mittwoch, 4. Juli, 10-11 Uhr
Webinar: Instagram für Medienunternehmen weiterlesen

Webinar: die wichtigsten InDesign-Automatisierungstechniken

Nach diesem Webinar geht alles schneller. Lernen Sie die wichtigsten Automatisierungsmöglichkeiten und Schnittstellen von InDesign kennen. Wir machen einen Überflug über das Suchen und Ersetzen mit GREP, Konzepte des Database Publishings, die Verarbeitung von strukturierten Daten mit XML, InDesign Skripting und die Anbindung von WordPress an InDesign im Cloud Publishing. Der Fokus ist auf die Praxis gerichtet und wie die Techniken in der Produktion eingesetzt werden können. Nach dem Webinar wissen Sie, was Sie lernen wollen, wie Sie es lernen können oder wo Sie sich externe Hilfe holen sollten. Lesen Sie hier den Artikel zur Vorbereitung auf das Webinar. Webinar: die wichtigsten InDesign-Automatisierungstechniken weiterlesen

CRM, Kundenbeziehung, SXSW, Open Access – dpr 10/2018 kostenlos downloaden #dpr

Die aktuelle Ausgabe steht hier zum kostenlosen Download (PDF) bereit
Der dpr als Web-Magazin

Die schwindende Kunden- bzw. Leser-Loyalität und der verstärkte Druck, neue Produkte stark auf einzelne Zielgruppen zuzuschneiden, rücken das Thema CRM stärker denn je in den Fokus von Medienmanagern – Grund genug für einen ausführlichen Schwerpunkt im Magazin. Dazu Artikel über die Zukunftsmacher auf der SXSW, Open Access und Crowdfunding, heimliche Konditionenkürzungen der Verlage, Webmagazine und vieles mehr. CRM, Kundenbeziehung, SXSW, Open Access – dpr 10/2018 kostenlos downloaden #dpr weiterlesen

Social Media, B2B-Influencer und Gunter Dueck – dpr 09/2018 kostenlos downloaden #dpr

Die aktuelle Ausgabe steht hier zum kostenlosen Download (PDF) bereit
Der dpr als Web-Magazin

Einer der bekanntesten Influencer der Digitalbranche ist Gunter Dueck, der früher Technologie-Chef bei IBM war und später auszog, mit seinen teilweise unbequemen Thesen einer Branche nach der anderen die Leviten zu lesen. Im Interview mit dem digital publishing report beklagt Dueck die „steigende Lieblosigkeit bei der Industrialisierung der Medienunternehmen“, die eine Flut von Büchern und Zeitschriften hervorbringt, die mit der Identität der Verlage wenig zu tun haben – was in einer chronischen Profillosigkeit mündet.
Und wenn wir schon bei Influencern sind: im aktuellen dpr dreht sich ansonsten alles um Social Media-Strategien, Facebook-Gruppen, Instagram-Stories, B2B-Influencer und die Social Media-Aktivitäten des Tesslof-Verlags. Social Media, B2B-Influencer und Gunter Dueck – dpr 09/2018 kostenlos downloaden #dpr weiterlesen

Wer hat die Macht über unsere Daten? dpr 07/2018 kostenlos downloaden #dpr

Die aktuelle Ausgabe steht hier zum kostenlosen Download (PDF) bereit
Der dpr als Web-Magazin

Cambridge Analytics, Facebook-Skandal, Datenschutz – weltweit wird diskutiert, wie mit unseren Daten umgegangen wird. Vor diesem Hintergrund passen die Schwerpunktartikel dieser Ausgabe – eher zufällig – zu den großen Schlagzeilen: Lars Jäger stellt sich, noch vor dem Facebook-Skandal, die Frage, ob wir endgültig die Macht über unsere Daten verlieren. Und Konrad Lischka, der sich bei der Bertelsmann Stiftung mit der Ethik der Algorithmen beschäftigt, analysiert neben den Chancen auch die Risiken algorithmischer Verfahren: bei Bonitätsprüfungen, Job-Bewerbungen und der Suche nach Verbrechern. Neben den Auswirkungen von Facebooks Algorithmus-Änderungen und Kommunikation im Zeitalter von “New Work” haben wir noch einen zweiten Schwerpunkt, der sich neuen Veranstaltungs- und Austauschformaten am Beispiel von BarCamps widmet. Wer hat die Macht über unsere Daten? dpr 07/2018 kostenlos downloaden #dpr weiterlesen

Schön und responsiv – dpr startet Webmagazin

Dem digital publishing report wohnte bislang ein mitunter auffälliger Anachronismus inne: Das Magazin, das sich leidenschaftlich der digitalen Transformation verschrieben hat, ist bis dato zwar qua Mission auch rein digital, aber in einem vermeintlich antiquierten Format erschienen: als PDF. Das hat gute Gründe, und doch gibt es genauso gute Motive, es nicht dabei zu belassen. Ab dieser Woche wird der dpr zusätzlich als Webmagazin veröffentlicht, in Kooperation mit dem Hamburger Start-up NordLevel. Schön und responsiv – dpr startet Webmagazin weiterlesen